Start Polizeinews Polizei Saarbrücken sucht Unfallgeschädigten nach Parkplatzunfall

Polizei Saarbrücken sucht Unfallgeschädigten nach Parkplatzunfall

Saarbrücken. Am Morgen des 12. Mai 2019 gegen 10:30 Uhr ereignete sich im Lyonerring in Saarbrücken St. Johann ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz einer Bäckerei. Die 22-jährige Unfallverursacherin stieß dabei mit ihrem Wagen gegen einen dort geparkten Pkw und entfernte sich zunächst von der Unfallstelle. Als sie zurückkehrte um nach dem beschädigten Fahrzeug zu sehen, war dieses bereits weggefahren. Die Polizei wurde nun hinzugezogen. 

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachtes des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Nach derzeitigem Kenntnisstand handelt es sich bei dem beschädigten Pkw um einen grünen Toyota mit Saarbrücker Kreiskennzeichen. Der Unfallschaden befindet sich vorne links am Fahrzeug.

Der/die Geschädigte und/oder Zeugen werden in diesem Zusammenhang gebeten sich an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681 – 9321 233 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.