Start Politik Sulzbach: Die Parteien äußern sich zu den Themen Sicherheit und Integration

Sulzbach: Die Parteien äußern sich zu den Themen Sicherheit und Integration

Bundesweite Schlagzeilen machte das kleine Bergarbeiter- und Industriestädtchen nördlich von Saarbrücken vor zwei Jahren, als die Diskussion um ein ehemaliges Postgebäude, das in eine Moschee umgebaut werden soll, hochkochte. Die Verwaltung reagierte, in dem sie den Chef des Verfassungsschutzes, Dr. Helmut Albert, zu einer öffentlichen Anhörung einlud.

Mittlerweile ist es ruhiger um die Moschee geworden. Gegenwärtig werden offensichtlich neue Fenster eingebaut. Wie beurteilen die Parteien, die am 26. Mai in den Sulzbacher Stadtrat gewählt werden möchten, die Situation. Wir haben nachgefragt: