St. Ingbert: Schlägerei auf dem Rendez-vous-Platz

Schlägerei nahe Kirmes in St. Ingbert

St. Ingbert. Am Samstagabend (18.05.2019) kam es gegen 20:30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen ca. 20 Personen, allesamt Jugendliche und Heranwachsende, auf dem Rendez-vous-Platz. Im Verlauf gerieten 5 der Beteiligten in eine körperliche Auseinandersetzung. Hierbei wurden zwei Jugendliche und ein Heranwachsender leicht verletzt. Der Jugendliche musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zwei der Täter flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei. Es wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Einbruchsdiebstahl in Lebensmittelgeschäft in St. Ingbert

St. Ingbert. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag (19.05.2019), etwa gegen Mitternacht, in den Edeka-Markt in der Oststraße ein. Hierbei richteten sie erheblichen Sachschaden (vierstelliger Bereich) an. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Sollten Passanten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert gebeten (06894/1090).

Letzte Nachrichten

FCS U17 verliert zuhause gegen Wormatia Worms

Am vierten Spieltag bekam es die U17 des 1. FC Saarbrücken im heimischen Sportfeld mit den Gästen von Wormatia Worms zu tun.Aufgrund...

FCS: Ticketvergabe gegen Halle ab morgen 15.30 Uhr

Der 1. FC Saarbrücken hat bekannt gegeben wie der Ticketverkauf für das Heimspiel am 4.10. gegen den Halleschen FC ablaufen wird:

Eine Literaturwanderung mit Überraschungen im Saarbrücker Urwald

Ein Beitrag von Lothar Ranta Der Regionalverband Saarbrücken und das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hatten Anfang September, erstmalig...