Start Polizeinews Aktuelle Meldungen der Polizei Völklingen

Aktuelle Meldungen der Polizei Völklingen

Alkoholisierter Mofa-Fahrer in Heidstock

Am 31.05.2019 gegen 15:35h wurde ein 37jähriger Mofa-Fahrer in Völklingen-Heidstock einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass dieser alkoholisiert war. Ein auf der Dienststelle durchgeführter gerichtsverwertbarer Test ergab 0,50 Promille. Den Fahrer erwartet ein Bußgeldgeld, sowie ein Monat Fahrverbot.

Brand eines Pkw im Bereich Püttlingen

Am 31.05.2019 gegen 15:42h wurde das Polizeirevier Köllertal zu einem brennenden Pkw auf der L269 zwischen Riegelsberg und Püttlingen entsandt. Der Fahrzeugführer eines 15 Jahre alten Citroen gab an, dass er einen merkwürdigen Geruch aus der Belüftung merkte und daher in einer Bushaltestelle anhielt. Bei Öffnen der Motorhaube habe dieser Qualm und Flammen im Bereich des Motors bemerkt. Die verständigte Feuerwehr sperrte die Fahrbahn bis zur Beendigung der Löscharbeiten ab. Laut ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen technischen Defekt.

Diebstahl eines Pferdeanhängers in Wahlschied

Im Zeitraum vom 29.05.2019 gegen 13:00h bis 31.05.2019 gegen 17:00h wurde ein doppelachsiger Pferdeanhänger der Marke Debon Model Cheval Liberte mit grünem Versicherungskennzeichen in der Friedhofstraße in Wahlschied entwendet. Der Pferdeanhänger besitzt blaue Seitenteile und je einen Pferdekopf auf den Seitenteilen. Wer Hinweise liefern kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Völklingen unter (0049) 6898/202-0 oder jeder anderen Polizeiinspektion zu melden.

Verkehrsunfall mit Flucht in Heusweiler

Am Samstag, den 02.06.2019 gegen 16:45h fuhr ein Ford mit SB-Kreiskennung auf der Holzer Straße aus Richtung Holz kommend in Richtung Heusweiler. In der Nähe zur Einfahrt zum „Erdbeerland“ kam ein Pkw entgegen, welcher sehr weit links fuhr und den Ford beschädigte. Der entgegenkommende Pkw setzte seine Fahrt fort ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurde eingeleitet. Wer Hinweise liefern kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Völklingen unter (0049) 6898/202-0 oder jeder anderen Polizeiinspektion zu melden.