Start Polizeinews Aktuelle Meldungen der Polizei Homburg

Aktuelle Meldungen der Polizei Homburg

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Kirkel-Altstadt

Am 13.08.19, in der Zeit von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr, wurde eine grüne Mercedes A-Klasse mit Homburger Kreiskennzeichen, welcher in Kirkel/Altstadt, in der Bexbacher Straße abgestellt war, durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Pkw durch Eindrehen einer Schraube in einen Reifen

Bereits am 02.08.19 wurde ein weißer BMW X1 mit Homburger Kreiskennzeichen, beschädigt, welcher in Homburg, in der Siebenbürgenstraße, abgestellt war.

Ein bislang unbekannter Täter drehte eine Schraube in einen Reifen, so dass aus diesem die Luft entwich.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Pkw durch Verursachen von Kratzern im Frontbereich

Am 14.08.2019, zwischen 10:20 und 12:30 Uhr, wurde der Lack eines schwarzen Peugeot 206 + mit Homburger Kreiskennzeichen im Frontbereich an mehreren Stellen mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Der Pkw war im genannten Zeitraum auf dem Theo-Carlen-Platz zu Ormesheim, Höhe Rathaus, zum Parken abgestellt.

Dem Schadensbild nach zu urteilen könnte es sich bei den Verursachern um Kinder gehandelt haben.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Homburg, Tel. 06841/1060.

Verkehrsunfallflucht in Ormesheim

In der Zeit zwischen dem 14.08.19, 21:00 Uhr und dem 15.08.19, 09:00 Uhr wurde in der Adolf-Graf-Straße in Ormesheim ein orangefarbener Mini mit Homburger Kreiskennzeichen durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete daraufhin unerkannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in Bierbach

Am 15.08.2019 zwischen 09:30 Uhr und 11:00 Uhr wurde der linke Außenspiegel eines braunen Toyota RAV 4 mit Homburger Kreiskennzeichen, welcher am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung in der Eckstraße in 66440 Bieskastel-Bierbach abgestellt war, beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit Flucht in Blieskastel-Bierbach

Im Zeitraum vom 14.08.2019, 17:30 Uhr, bis zum 15.08.2019, 13:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Flucht in der Straße Im Mühlwiesacker in 66440 Blieskastel- Bierbach. Bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte mit seinem bislang unbekannten Fahrzeug, vermutlich Kleintransporter, beim Wenden das Dach eines Carports. Im weiteren Verlauf entfernte sich der unbekannte Unfallverursacher von der Örtlichkeit, ohne die notwendigen Feststellungen zu ermöglichen.  

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Versuchter Einbruch in Schnellimbiss in Gersheim

Am 16.08.19 gegen 03:30 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter versucht in einen Schnellimbiss in der Bliesstraße in Gersheim einzubrechen. Hierzu versuchten die Täter vergeblich ein Fenster sowie eine Terrassentür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang entfernten sich die Täter zu Fuß in Richtung Bliesbrücke.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Content