Eröffnung Vernissage „FarbHolzDruck“ im Haus Saargau

FarbHolzDruck heißt eine Ausstellung der Künstlerinnengruppe EigenArt, die am Sonntag, 08. September 2019, in Gisingen im Haus Saargau um 11 Uhr eröffnet wird.

Zu sehen sind Werke der Künstlerinnen Doris Kunder, Jutta Luxa-Lex und Heidi Rammo, deren Faszination für den Holzschnitt seit nunmehr 20 Jahren zu weiteren Experimenten mit dieser Technik geführt hat. Der Gruppenname EigenArt ist für die Künstlerinnen Programm, jede hat ihre eigene Handschrift:

Doris Kunder legt im Handdruckverfahren Farbschichten übereinander und enthebt der Drucktechnik ihre serielle Reproduzierbarkeit, schafft echte Unikate und vollzieht damit einen Brückenschlag zur Malerei. 

Jutta Luxa-Lex druckt vorwiegend auf Leinwand, spielt gerne mit Formen und Farben, hat Lust am Experiment, mit der Holzschnitttechnik die Grenzen des Möglichen auszuloten.

Heidi Rammo schneidet und ritzt Linien und Strukturen in die Holzplatten. Mit mehreren Druckplatten druckt sie dann verschiedene Farben auf Papier oder Karton übereinander. Durch diesen Prozess entstehen überraschende Ergebnisse, spontan und ohne Skizze. 

„Die Auseinandersetzung mit Farbe, Holz und Druck ist für uns immer wieder spannend, im gemeinsamen Arbeiten neue Werke zu schaffen.“

Es entstehen abstrakte, gegenstandslose oder malerische Drucke auf Papier, Karton, Leinwand oder Holzkörper, manche erweitert durch das Experimentieren mit verschiedenen Farben und Techniken.

Die Arbeit mit den unterschiedlichen Drucktechniken und dem Material Holz bietet unzählige Möglichkeiten der Bildgestaltung. Es entstehen nur Unikate, alle von Hand gedruckt. 

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig, selbst bei gleichem Motiv und ähnlicher Farbigkeit kommt es bei mehrfachem Handdruck oft zu ganz unterschiedlichen Resultaten. 

„Durch das anstrengende Drucken von Hand entsteht ein intensives, fast körperliches Gefühl.“  Die Gruppenausstellung ist bis zum 29. September zu sehen. Das Haus Saargau ist montags bis mittwochs sowie sonn- und feiertags von 14 bis 17 Uhr, freitags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Auf dem nahegelegenen Wanderparkplatz in Gisingen stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Letzte Nachrichten

Historischer Sieg des 1. FC Saarbrücken bei Ludwigsparkpremiere

Es fühlte sich wie eine dieser unfassbaren Pokalbegegnungen an, welche der FCS in der vergangenen Saison so glanzvoll bestritten hat. Das erste...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Kein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kurs-Quarantänen am Ludwigsgymnasium Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute keinen neuen Coronafall – der...

Innenminister Klaus Bouillon beim länderübergreifenden Sicherheitstag in der Grenzregion

Großkontrolle in der Grenzregion! Innenminister Klaus Bouillon war beim länderübergreifenden Sicherheitstag zur "Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum“, in Großrosseln-Naßweiler machte er...