Start Regionalliga Südwest Borussia Mönchengladbach kommt an den Haarwasen

Borussia Mönchengladbach kommt an den Haarwasen

Nach den Duellen mit dem FC Schalke 04 (2014), Eintracht Frankfurt (2016) und dem 1. FC Köln (2017) kann der TSV Steinbach Haiger seinen Fans und der Region ein weiteres Bundesliga-Topteam am Haarwasen präsentieren: Kein Geringerer als die mit etlichen Stars gespickte Bundesliga-Mannschaft von Borussia Mönchengladbach gastiert bereits am Donnerstag, 5. September, im SIBRE-Sportzentrum. Gegner ist allerdings nicht der TSV Steinbach Haiger, sondern Zweitligist SV Wehen Wiesbaden. Anstoß des Testspiels ist um 18.15 Uhr (Einlass: 16.45 Uhr).

Die Fohlenelf um den neuen Trainer Marco Rose wird trotz der Länderspielpause mit einer Top-Besetzung ihre Visitenkarte im SIBRE-Sportzentrum Haarwasen abgeben. Die Mannschaft um Kapitän Lars Stindl belegte in der abgelaufenen Spielzeit den 5. Tabellenplatz und qualifizierte sich somit für die UEFA Europa League. Am vergangenen Wochenende startete die „Elf vom Niederrhein“ mit einem torlosen Remis gegen den FC Schalke in die Bundesliga-Spielzeit. „Wenn du einen Club wie Borussia Mönchengladbach, der eine enorme Anziehungskraft und tausende Fans in unserer Region hat, an den Haarwasen holen kannst – dann musst du es tun. Wir freuen uns sehr, Gastgeber dieses attraktiven Testspiels zu sein und freuen uns sowohl auf die Fohlenelf als auch auf unsere Freunde aus Wiesbaden und zahlreiche Zuschauer“, so Geschäftsführer Matthias Georg.
Tickets für die Partie gibt es ab Montag, 26. August, ab 10 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Ticketshop auf www.tsv-steinbach.de. Die Eintrittspreise betragen 17 Euro für einen Sitzplatz (Ermäßigung für Rentner, Kinder: 15 Euro), 11 Euro für überdachte Stehplätze (Ermäßigt: 9 Euro) und 10 Euro für unüberdachte Stehplätze (Ermäßigt: 8 Euro). Dauerkarteninhaber des TSV Steinbach Haiger haben bis einschließlich Mittwoch ein Vorkaufsrecht für ihre Tickets, müssen diese aber entweder auf der Geschäftstelle des TSV am Haarwasen oder bei Fliesen-Triesch in Haiger kaufen. Nicht abgerufene Karten gehen anschließend in den freien Verkauf. Der TSV Steinbach Haiger bittet ausdrücklich, vor dem VVK-Start von Ticketanfragen abzusehen.