Start Landkreis Neunkirchen Eppelborn CDU Eppelborn säubert Fußweg

CDU Eppelborn säubert Fußweg

CDU Mitglieder beim Reinigen des Fußweges

Eppelborn. Am vergangenen Samstag säuberten Mitglieder der CDU Eppelborn den Fußweg „Gässje“. Sie schnitten entlang des Weges Bäume und Sträucher zurück und fegten die gesamte Wegefläche sauber. Der Weg ist 220 m lang und 1,10 m breit. Er führt von der Schloßstraße hoch zur Schleidstraße. Ortsvorsteher Berthold Schmitt und sein Stellvertreter Hans Nicolay hatten die Aktion angeregt.

CDU Mitglieder beim Reinigen des Fußweges


Anfang des Jahres hatte die Verwaltung dem Ortsrat vorgeschlagen, den Weg zu schließen, da eine Sanierung 75.000 Euro kosten würde. Auf Antrag der CDU sprach sich der Ortsrat einstimmig gegen den Verwaltungsvorschlag aus. Ein Ortstermin im März und eine erste Reinigung des Weges durch engagierte Bürger erbrachten andere Informationen. „Lediglich an einer Stelle des Weges müssen Verbundsteine neu gefasst werden und im unteren Teil ist eine Geländerstange auszutauschen. Der Weg ist problemlos begehbar“, bekräftigte Nicolay nach der Reinigungsaktion in der vorigen Woche. Ortsvorsteher Schmitt verwies wie schon in der Ortsratssitzung darauf, dass dieser Fußweg Richtung Schulzentrum und Friedhof vor dem Hintergrund der hohen Verkehrsdichte auf der B10 und der Koßmannstraße einen hohen Wert an Verkehrssicherheit darstelle, auf den man nicht verzichten wolle. Schmitt bedankte sich abschließend beim CDU Ortsverband Eppelborn für die Reinigungsaktion.

CDU Mitglieder beim Reinigen des Fußweges