Start FCS FCS trägt Heimspiel in der 2. DFB-Pokalrunde in Völklingen aus

FCS trägt Heimspiel in der 2. DFB-Pokalrunde in Völklingen aus

Das Ludwigsparkstadion befindet sich noch im Bau. Deshalb wird die DFB-Pokalbegegnung gen den 1. FC Köln im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen stattfinden.

 

Der 1. FC Saarbrücken wird das Heimspiel in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion austragen. Nach intensiver Prüfung sowie der Inanspruchnahme eines externen Dienstleister für ein mobiles Flutlicht, werden alle Rahmenbedingungen geschaffen um die Partie gegen Bundesligist 1. FC Köln in Völklingen über die Bühne zu bringen. Das Spiel findet am Dienstag, den 29. Oktober 2019, um 18.30 Uhr statt. 

In den vergangenen Wochen wurden verschiedenste Option geprüft, wo und wie eine Austragung des Spieles gegen die Geißböcke ermöglicht werden kann. Für die Verantwortlichen des FCS war stets die oberste Priorität eine Abwicklung in einem saarländischen Stadion auf die Beine zu stellen. Dies ist nun mit dem Hermann-Neuberger-Stadion in Absprache mit dem DFB und den Sicherheitsbehörden geglückt. 

Über die Vorverkaufsmodalitäten wird in absehbarer Zeit nochmals gesondert informiert. Die Geschäftsstelle des 1. FC Saarbrücken bitten dahingehend noch um etwas Geduld. 

Sehen Sie auch unser Video mit dem „Hämmer“!