Gelungene Kick-Off Veranstaltung bei den Wirtschaftsjunioren

„Mit Vollgas in den Abschwung – Welche Zukunftssicherheit bietet die duale Ausbildung“ unter diesem Motto trafen sich am 12.09.2019 zahlreiche Teilnehmer der bevorstehenden Ausbildungsplatzmesse „Zukunft zum Anfassen“ organisiert von den Wirtschaftsjunioren Saarland. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion von Vertretern aus Politik und Saarwirtschaft. Nach einer langen Wachstumsphase schwächelt die deutsche Konjunktur. Gerade für die exportorientierte Saarwirtschaft sind die außenwirtschaftlichen Spannungen – wie etwa ein ungeordneter Brexit und der Handelsstreit zwischen den USA und China – ungünstige Rahmenbedingungen für die Stimmung der lokalen Wirtschaft und den Arbeitsmarkt. Vor diesem Hintergrund streben junge Menschen nach einem sicheren Job, den etwa eine duale Ausbildung bieten kann. Das sehen auch Ralf Linzmeier und Sarah Scheidhauer so, beides Organisatoren der „Zukunft zum Anfassen“. „Die Saarwirtschaft hat für junge Menschen viel zu bieten, das Interesse an qualifizierten Auszubildenden ist groß. Die Unternehmen nutzen unser Angebot der Messe und die Nachfrage von potentiellen Teilnehmern wächst stetig.“ Sagt Ralf Linzmeier. Die Podiumsdiskussion nahm einen spannenden Verlauf und man verstand es das Publikum mit einzubeziehen. So wünscht sich Marcel Vogt, Personalreferent von Schwamm aus Saarbrücken mehr Augenmerk auf den Bereich der Hauptschulen und mittleren Reifen. „Wir arbeiten gezielt mit Hauptschulen zusammen. Ich sehe hier massiv verdecktes Potential, um dem zukünftigen Fachkräftemangel, der uns alle schon längst eingeholt hat, entgegenzuwirken.“ Sagt Marcel Vogt. Am 14.09.2019 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr können  Interessenten in der Congresshalle Saarbrücken auf das Angebot von rund 120 Ausstellern zurückgreifen. Die Wirtschaftsjunioren des Saarlandes und alle Aussteller freuen sich an diesem besonderen Tag vielen jungen Menschen  Perspektiven aufzeigen zu können.

v.l.n.r. Jürgen Messerle (Bereichsleiter Personal Sparkasse), Usamah Hammoud (Landesschülervertretung des Saarlandes),“Fritzi“ Moderation (Moderatorin UnserDing) Johannes Licht (Autohaus Scherer Gruppe), Josephine Ortleb (Mitglied des Bundestages, Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), Peter Nagel (Geschäftsführer IHK Saarland, Bereich Beruf und Bildung), Cornelis Wendler (Leiter Aus- und Weiterbildung Saarstahl)

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,765FansGefällt mir
2,193NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Eros Dacaj schließt sich der SV Elversberg an

Auch wenn noch offen ist, wann genau es mit der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest losgeht, steht bereits fest, wer zu...

Ministerpräsident Tobias Hans empfängt französische Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten im Saarland

Während der Corona-Pandemie hat das Saarland zahlreiche Patienten aus der besonders stark betroffenen Region Grand Est behandelt. Für diese Hilfe hat sich...