Freie Wähler Neunkirchen packten für mehr Sauberkeit an

4 Tausend Zigaretten auf den Straßen der Neunkircher Innenstadt gefunden 

Neunkirchen. Eingebunden in den World Cleanup Day in Deutschland hat der Verein Freie Wähler Neunkirchen e.V. am Samstag, 21. September 2019 seine Kampagne „Let’s Putz“ fortgesetzt und in der Innenstadt von Neunkirchen Richtung Hauptbahnhof 4000 Zigarettenstummel und diverser anderer Müll aufgesammelt.

Auf der Straße war die Resonanz auf die Aktion positiv gewesen. “ Wir haben viel Zuspruch erfahren, viele waren aber auch erschrocken darüber, wie viele Zigaretten gefunden wurden“ so Helmut Biehl, Beisitzer des Vereins. Kein Wunder, es hat noch nicht einmal 45 Minuten gedauert, einen Ein-Liter-Eimer mit Kippen zu füllen.

v.l.n.r. Der 2.Vorsitzende Steven Posse und 1.Vorsitzende Brandon Lee Posse mit den gesammelten 4 Tausend Kippen. (Quelle: Freie Wähler Neunkirchen e.V.)

Zigarettenstummel sind giftig, die Umweltschäden durch weggeworfene Zigarettenstummel sind beträchtlich. Nach drei Stunden war die Aktion beendet und es konnten  fünf Säcke mit Müll sowie zwei Eimer und Tüten mit Zigarettenstummeln gesammelt werden. Mit so viel Müll hatte der Verein nicht gerechnet. Verstopfte Gullis die der 1.Vorsitzende Brandon Lee Posse entdeckte wurden auch vom Dreck befreit. Anschließend kamen alle Mitglieder im KOMM zusammen und wurden verpflegt. Mit dem Event geht es um Bewusstseinsbildung, sagt Steven Posse, 2. Vorsitzender des Vereins. Er appelliert an alle Raucher: „Bitte schnippen Sie Ihre Kippen nicht achtlos weg. Straßenreinigung, Umwelt und Kinder danken es Ihnen!“ Neunkirchen kippenfreie Innenstadt – dies wurde mit diesem Cleanup natürlich nicht erreicht.  

Als einen kleinen Beitrag zu diesem hochgesteckten Ansinnen plant der Verein Freie Wähler Neunkirchen e.V. zeitnah ein Informationsstand auf dem Stummplatz durchzuführen, um über die Auswirkungen des achtlosen Wegschnippens aufzuklären.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,766FansGefällt mir
2,192NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Eros Dacaj schließt sich der SV Elversberg an

Auch wenn noch offen ist, wann genau es mit der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest losgeht, steht bereits fest, wer zu...

Ministerpräsident Tobias Hans empfängt französische Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten im Saarland

Während der Corona-Pandemie hat das Saarland zahlreiche Patienten aus der besonders stark betroffenen Region Grand Est behandelt. Für diese Hilfe hat sich...