Luksic (FDP) fordert Bürokratie-Abbau bei Dienstreisen nach Frankreich

Der saarländische FDP-Bundestagsabgeordnete Oliver Luksic fordert als Mitglied der deutsch-französischen Parlamentsversammlung die französische Regierung auf, die Regelungen für eine Entsendung deutscher Arbeitnehmer nach Frankreich unbürokratischer zu gestalten und die Ausnahmeregelung für Meldepflichten wie der sogenannten A1-Bescheinigung auf 14 Tage auszuweiten. Zudem fordert Luksic eine gemeinsame Online-Plattform für Entsendungsmeldungen als konkretes Projekt. 

Dazu Luksic:

„Die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland ist gerade für grenznahe Unternehmen wichtig. Momentan sind die bürokratischen Hürden allerdings viel zu hoch. Gerade kurzzeitige Entsendungen verlangen aktuell einen unangemessenen bürokratischen Aufwand, den viele kleine und mittlere Unternehmen kaum leisten können. Hier sollte die französische Regierung den Unternehmen und Arbeitnehmern entgegen kommen. Ausnahmeregelungen wie Kurzzeitentsendungen und die Einrichtung einer Online-Plattform sind geeignete Maßnahmen, um den Aufwand für die Unternehmen zu minimieren. Erfreulicherweise war die französische Staatssekretärin de Montchalin für das Thema aufgeschlossen.“

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,766FansGefällt mir
2,193NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Eros Dacaj schließt sich der SV Elversberg an

Auch wenn noch offen ist, wann genau es mit der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest losgeht, steht bereits fest, wer zu...

Ministerpräsident Tobias Hans empfängt französische Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten im Saarland

Während der Corona-Pandemie hat das Saarland zahlreiche Patienten aus der besonders stark betroffenen Region Grand Est behandelt. Für diese Hilfe hat sich...