Start Saar-Pfalz-Kreis Homburg Nachrichten der Polizeiinspektion Homburg

Nachrichten der Polizeiinspektion Homburg

Versuchter Einbruch in Spielothek in Homburg
In der Tatzeit von Mittwoch, 04:00 Uhr bis 09:15 Uhr, kam es zu einem Einbruchsversuch in eine Spielothek in der Mainzer Straße in 66424 Homburg. Ein bislang unbekannter Täter versuchte hierbei eine Blechverkleidung des Eingangsfoyers aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Der Täter hatte somit keinen Zugang zu den Räumlichkeiten des Casinos. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 – 1060) in Verbindung zu setzen. 
Wohnungseinbruchsdiebstahl, 66399 Mandelbachtal OT Bliesmengen Bolchen
Am Abend des 04.10.2019 steigt ein bislang unbekannter Täter in der Straße „Im Oberen Mengen“ in 66399 Mandelbachtal OT Bliesmengen Bolchen in der Tatzeit zwischen 19:00 Uhr und 22:30 Uhr in insgesamt zwei übereinanderliegende Wohnungen eines Mehrfamilienhauses ein und entwendet hierbei einen vierstelligen Bargeldbetrag sowie hochwertige Uhren. Unmittelbar im Anschluss verlässt UT die Örtlichkeit in unbekannte Richtung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 – 1060) in Verbindung zu setzen. 
Verkehrsunfallflucht in der Alt-Homburger-Straße in Homburg-Erbach
Am 04.10.2019 kam es im Zeitraum zwischen 13:00 Uhr und 14:55 Uhr in der Alt-Homburger-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, bei welcher ein roter Ford Fiesta aus dem Kreis Groß-Gerau beschädigt wurde. Der PKW war am Fahrbahnrand in Höhe des Anwesens Robert-Bosch-Straße 2 geparkt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 – 1060) in Verbindung zu setzen.