Start Wirtschaft Saar-Friseure sind Weltspitze

Saar-Friseure sind Weltspitze

Unser Foto anbei zeigt (v.l.n.r.): HWK-Hauptgeschäftsführer Dr. Arnd Klein-Zirbes, Friseurmeisterin Alena Schuh, Friseurmeister Jannick Rupp und HWK-Präsident Bernd Wegner Fotograf: Jan Grolier

Weltmeisterschaft der Friseure: HWK gratuliert Saarländern Alena Schuh und Jannick Rupp

Bernd Wegner, Präsident der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK), und Dr. Arnd Klein-Zirbes, HWK-Hauptgeschäftsführer, gratulierten gestern (14.10.2019) in der HWK Friseurmeisterin Alena Schuh aus Saarlouis und Friseurmeister Jannick Rupp aus Schwalbach-Hülzweiler zu deren Medaillengewinn bei den Weltmeisterschaften der Friseure, der Organisation Mondiale Coiffure (OMC) Hairworld. Alena Schuh erkämpfte sich im September 2019 in Paris die Bronzemedaille in der Kategorie „Senior Ladies Technik“. Jannick Rupp gewann die Silbermedaille in der Kategorie „Ladies Prestige Gala Style“.

Präsident Bernd Wegner zeigt sich beeindruckt von den Platzierungen der beiden Friseure: „Ich gratuliere Frau Schuh und Herrn Rupp zu ihren Leistungen bei der Weltmeisterschaft der Friseure in Paris. Sie gehören damit zur Weltspitze. Unser saarländisches Handwerk ist sehr stolz auf die beiden.“

HWK-Hauptgeschäftsführer Dr. Arnd Klein-Zirbes betonte: „Frau Schuh und Herrn Rupp haben sich unter tausenden Mitbewerbern in einem harten Titelkampf in Paris durchgesetzt und standen am Ende sozusagen ‚auf dem Treppchen‘. Ihre Medaillen belegen nicht zuletzt die Ausbildungsleistung des saarländischen Friseurhandwerks.“

Wettbewerbshistorie der beiden Jungfriseure

Friseurmeisterin Alena Schuh war bereits als 16-Jährige landesbeste Auszubildende im saarländischen Friseurhandwerk. Seit 2011 arbeitet sie im Familienbetrieb „Hairfashion Peter Schuh“ in Saarlouis. Sie gewann 2012 die Lehrlingsmeisterschaft der Friseure in Frankfurt am Main und sicherte sich 2014 an gleicher Stelle den Weltmeistertitel der Junioren. 2017 belegte Sie den dritten Platz bei der Europameisterschaft in Paris. Im Sommer 2019 legte Alena Schuh die beste praktische Meisterprüfung im saarländischen Friseurhandwerk ab. 

Friseurmeister Jannick Rupp gewann 2015 bereits den Landespokal der Friseure im Saarland und wurde Südwestdeutscher Juniorenmeister im Damenfach. Im gleichen Jahr gewann er den Bayerncup der Friseure. Seit 2016 ist Jannick Rupp Mitglied in der Nationalmannschaft der Friseure und wurde im gleichen Jahr Deutscher Vize-Meister im Langhaar-Stecken. Er arbeitet im Familienbetrieb „Friseur Rupp“ in Schwalbach-Hülzweiler.