Biologie-Wettbewerbe „BioLogo“ und „Internationale BiologieOlympiade“ fördern naturwissenschaftliche Bildung im Saarland

Anlässlich einer gemeinsamen Feierstunde zur Ehrung der bei den Biologie-Wettbewerben „BioLogo“ und „Internationale BiologieOlympiade“ erfolgreichen Schüler*innen in Saarlouis erklärt Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot: „Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Schüler*innen!

Naturwissenschaftliche Bildung ist wichtig. Wir wollen sie im Saarland voranbringen. Dazu tragen auch  Wettbewerbe wie „BioLogo“ und die „Internationale BiologieOlympiade“ bei, die wir als Ministerium fördern. Sie leisten einen wichtigen Beitrag für die Unterrichtsentwicklung im Fach Biologie und begeistern viele Schüler*innen für naturwissenschaftliche Bildung.“ 

Am Biologie-Wettbewerb „BioLogo“ haben in diesem Jahr 5.951 Schüler*innen der Sekundarstufe I von 20 Gymnasien und 26 Gemeinschaftsschulen im Saarland teilgenommen. Das Ministerium für Bildung und Kultur ist seit 19 Jahren Träger des Wettbewerbs. 

Auch der Auswahlwettbewerb zur „Internationalen BiologieOlympiade“ (IBO) wird vom Ministerium gefördert. Im Saarland organisiert das Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) die beiden ersten Wettbewerbsrunden. An der kürzlich abgeschlossenen ersten von vier deutschlandweiten Runden haben sich knapp 80 saarländische Schüler*innen der gymnasialen Oberstufe beteiligt. Sie haben die Chance, sich für die Teilnahme der Olympiaauswahl an der Internationalen Olympiade zu qualifizieren. Das Saarland hat im Verhältnis zur Einwohnerzahl regelmäßig eine der höchsten Teilnahmequoten.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,765FansGefällt mir
2,193NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Eros Dacaj schließt sich der SV Elversberg an

Auch wenn noch offen ist, wann genau es mit der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest losgeht, steht bereits fest, wer zu...

Ministerpräsident Tobias Hans empfängt französische Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten im Saarland

Während der Corona-Pandemie hat das Saarland zahlreiche Patienten aus der besonders stark betroffenen Region Grand Est behandelt. Für diese Hilfe hat sich...