Start Regionalverband Saarbrücken Friedrichsthal Lieder gegen das Vergessen im Bildstocker Rechtsschutzsaal

Lieder gegen das Vergessen im Bildstocker Rechtsschutzsaal

Die Arbeitskammer des Saarlandes und die Stiftung Rechtsschutzsaal laden zu einem deutsch-französischen Abend mit Film und Musik in das älteste Gewerkschaftshaus Deutschland ein.

Erinnert Euch! Lieder gegen das Vergessen

Freitag, 22. November, 19 Uhr

Rechtsschutzsaal Bildstock

An dem Abend zeigen wir den Gewinnerfilm des ESTHER-BEJARANO-FILMPREIS 2019. Seit Beginn des Jahres haben sich viele Jugendliche und junge Erwachsene im Saarland im Rahmen des Projekts „Erinnert Euch!“ mit den Themen Erinnerungsarbeit, Rechtsextremismus und Gefährdung unserer Demokratie auseinandergesetzt. Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse haben sie in ihren Filmen umgesetzt und sich um den „Esther Bejarano-Filmpreis“ beworben. Den 1. Preis hat das Gymnasium Wendalinum St. Wendel gewonnen. 

Esther Béjarano und die Microphone Mafia

Auch in Frankreich beschäftigen sich junge Menschen mit dem Thema Demokratie und Erinnerungsarbeit. Einer der herausragenden Akteure auf diesem Gebiet ist der Chansonnier Romain Lateltin aus Lyon. Er wird im Rechtsschutzsaal seine neue CD „Une tranchée de vie“, die in Frankreich vielfach ausgezeichnet wurde, vorstellen. Romain Lateltin ist Erster Preisträger des Deutsch-Französischen Chanson- und Liedermacherpreises Sulzbach. Die deutsch-französische Kommunikation übernimmt der Liedermacher und Initiator des Chansonpreises Wolfgang Winkler.

Im Anschluss an Film und Konzert laden wir zu weiteren Gesprächen und einem kleinen Imbiss.

Der Eintritt ist frei. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten an erinnert-euch@arbeitskammer.de.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer anbei oder unter folgendem Link:https://www.arbeitskammer.de/aktuelles/veranstaltungen/veranstaltung/erinnert-euch-lieder-gegen-das-vergessen/