Große Feuerwehrübung am Berufsbildungszentrum Sulzbach

Um 19 Uhr am 21.10. war es soweit. Der Alarm wurde ausgelöst und die Feuerwehren von Sulzbach, Neuweiler und Altenwald setzten sich in Bewegung. Zuerst trafen die Einsatzfahrzeuge von Neuweiler ein und viele weitere folgten.

Foto: Feuerwehr/BBZ Sulzbach 

Elf Jungendfeuerwehrmitglieder waren verteilt im Schulgebäude über mehrere Stockwerke und harrten in Klassensälen als „verletzte“ Personen die gerettet werden wollten ihrer Dinge. Die Einsatzleitung hatte die Aufgaben zügig verteilt und es wurden viele Schläuche verlegt während sich die Atemschutzträger bereit zum Einsatz machten. Mit Seilen gesichert, um im Ernstfall aus dem verrauchten Gebäude zurückzufinden, betraten die Einsatzkräfte mit Taschenlampen das Gebäude und begannen mit der Bergung der Verletzten. An mehreren Stellen wurde das Löschen des sehr großen Gebäudekomplexes am Standort in Neuweiler geübt. Zum Teil mussten Pumpen zwischengeschaltet werden, um den Wasserdruck aufrecht zu erhalten, aufgrund der großen Höhenunterschiede. Die Beleuchtungen auf den vielen Einsatzfahrzeugen gewährleistete eine gute Sicht für die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner am Einsatzort. Auf dem weitläufigen Gelände waren rund 100 Einsatzkräfte im Einsatz.

Foto: Feuerwehr/BBZ Sulzbach 

Am Ende der großen Übung erfolgte eine Abschlussbesprechung und man war mit den Ergebnissen sehr zufrieden, wobei aber auch einige wenige Dinge angesprochen wurden, die noch besser laufen könnten. Der Schulleiter Josef Paul bedankte sich bei allen, dass diese Übung am BBZ Sulzbach stattfinden konnte. So konnte der Ernstfall geübt werden und die Einsatzkräfte hatten die Möglichkeit sich ein Bild von den Gegebenheiten an der Schule machen zu können.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Stadt St. Ingbert löst Vertrag Bauprojekt „Altes Hallenbad“ auf

Die Stadt St. Ingbert macht vom ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch und kündigt das Vertragsverhältnis mit dem Projektentwickler der G&G...

Einbruch in ein Sportgeschäft in St. Ingbert, Kaiserstraße

St. Ingbert (ots) - Am frühen Sonntagmorgen,12.07.2020, gegen 02:00 Uhr, drangendrei bislang unbekannte männliche und schwarz bekleidete Personen...

Unfallflucht auf der A8 bei Rehlingen – Polizei sucht Zeugen

Dillingen, BAB 8 (ots) - Am Abend des 11.07.2020, 19:05 Uhr, ereignete sich aufder BAB 8, Fahrtrichtung Luxemburg, kurz vor der Anschlussstelle...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,200FansGefällt mir
2,250NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Stadt St. Ingbert löst Vertrag Bauprojekt „Altes Hallenbad“ auf

Die Stadt St. Ingbert macht vom ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch und kündigt das Vertragsverhältnis mit dem Projektentwickler der G&G...

Einbruch in ein Sportgeschäft in St. Ingbert, Kaiserstraße

St. Ingbert (ots) - Am frühen Sonntagmorgen,12.07.2020, gegen 02:00 Uhr, drangendrei bislang unbekannte männliche und schwarz bekleidete Personen...

Unfallflucht auf der A8 bei Rehlingen – Polizei sucht Zeugen

Dillingen, BAB 8 (ots) - Am Abend des 11.07.2020, 19:05 Uhr, ereignete sich aufder BAB 8, Fahrtrichtung Luxemburg, kurz vor der Anschlussstelle...

Rechtsextremistische Konzertveranstaltung in Neunkirchen verhindert

Neunkirchen (ots) - Der Polizei ist es gelungen, eine für denAbend des 11.07. geplante rechtsextremistische Konzertveranstaltung zuverhindern. In Neunkirchen wollten etwa 50...

Einbruch in Obi-Baumarkt in St. Ingbert

St. Ingbert (ots) - Am 11.07.2020, gegen 02:15 Uhr, brachen bislang unbekannteTäter in den Obi-Baumarkt in der Oststraße...