Regionalverband hat Sozialraumbüro Köllertal eröffnet

Unterstützung für Familien vor Ort durch Jugendamt und Lebenshilfe

Der Regionalverband Saarbrücken hat gemeinsam mit der Lebenshilfe das neue Sozialraumbüro Köllertal in der Albertstraße 1 in Heusweiler eröffnet. Das Sozialraumbüro ist Anlaufstelle für Familien, Kinder und Jugendliche aus Püttlingen, Heusweiler und Riegelsberg, die Unterstützung und Hilfe benötigen. Hier arbeiten Fachkräfte der Lebenshilfe Sulzbach- /Fischbachtal und des Sozialen Dienstes des Jugendamtes zusammen. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren über Unterstützungsmöglichkeiten des Jugendamtes und weiterer Akteure im Sozialraum. Sie zeigen Wege auf, wie schwierige Situationen auch aus eigener Kraft bewältigt werden können. Jeder der Hilfe benötigt, kann dieses niedrigschwellige Hilfsangebot direkt vor Ort wahrnehmen.“

Die Fachkräfte in den jeweiligen Sozialraumbüros bieten die ambulanten Formen der Hilfen zur Erziehung an und arbeiten dabei präventiv. Der Soziale Dienst des Jugendamtes des Regionalverbands hat sich bereits seit 2010 schrittweise sozialräumlich ausgerichtet. Dabei wurden zunächst in Alt-Saarbrücken und im Unteren Malstatt zwei Sozialraumbüros geschaffen. Nach dem erfolgreichen Testlauf wurden weitere Sozialraumbüros in Burbach, Dudweiler und Sulzbach eingerichtet. Auch die Großbezirke Völklingen/Warndt sowie Rodenhof/Rußhütte/Malstatt arbeiten mittlerweile mit dem sozialräumlichen Konzeptansatz.

Weitere Informationen und die Kontaktmöglichkeiten finden sie unter www.regionalverband.de/familienhilfen

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Mann fordert Geld und sticht auf Opfer ein – Täter festgenommen

Saarbrücken (ots) - Am Dienstag, dem 07.07.20, kurz vor 18 Uhr, laufen die dreiGeschädigten aus Saarbrücken im Alter von 16, 18 und...

Nach Verkehrsunfall in St. Wendel wird geschädigtes Fahrzeug gesucht

Die Polizei informiert: St. Wendel (ots) - Am 06.07.2020, 11.20 Uhr, befuhr die Fahrerin eines...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kein weiterer Todesfall Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband ist...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,142FansGefällt mir
2,241NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Mann fordert Geld und sticht auf Opfer ein – Täter festgenommen

Saarbrücken (ots) - Am Dienstag, dem 07.07.20, kurz vor 18 Uhr, laufen die dreiGeschädigten aus Saarbrücken im Alter von 16, 18 und...

Nach Verkehrsunfall in St. Wendel wird geschädigtes Fahrzeug gesucht

Die Polizei informiert: St. Wendel (ots) - Am 06.07.2020, 11.20 Uhr, befuhr die Fahrerin eines...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kein weiterer Todesfall Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband ist...

Barbara Spaniol: Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) ist politikfrei zu besetzen!

Zur Entsendung des CDU-Oberbürgermeisters von St. Ingbert in die KEF sagt heute die medienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im saarländischen Landtag, Barbara Spaniol:

Auditierungsprozess zur Entwicklung von Schutzkonzepten und Compliance-Maßnahmen gestartet

Am Dienstag (07. Juli 2020) fand die Auftaktveranstaltung zum Projekt „Auditierungsprozess zur Entwicklung von Schutzkonzepten und Compliance-Maßnahmen am Universitätsklinikum des Saarlandes“ in...