Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 8 bei Saarlouis

Die Polizei informiert:

Unfallzeit: Freitag, 22.11.2019, 04.00 Uhr 

Unfallort: BAB 8, Fahrtrichtung Neunkirchen, AS Saarlouis-Steinrausch 

Ein 61jähriger Mann aus Saarlouis kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Der Pkw-Führer, der sich alleine in seinem Fahrzeug befand, befuhr die BAB 8 aus Richtung Dillingen in Richtung Neunkirchen und wollte an der Anschlussstelle Saarlouis-Steinrausch von der Autobahn abfahren. Auf dem Abfahrtsast kam er von der Fahrbahn ab, schleuderte über die Grünfläche zwischen Auf- und Abfahrt und kam schließlich in einem Straßengraben zu liegen. Bei Eintreffen der Polizei und der Rettungskräfte konnte leider nur noch der Tod des Fahrers festgestellt werden. Zum Unfallablauf gibt es bisher keine Zeugen, aber auch keine Hinweise auf andere beteiligte Personen oder Fahrzeuge. Nach ersten Erkenntnissen ist der Verkehrsunfall bei Temperaturen über null und nasser Fahrbahn auf nicht angepasste Geschwindigkeit zurückzuführen. 

Mögliche Zeugen möchten sich bitte mit der Polizei Saarlouis unter der Tel.Nr. 06831-9010 in Verbindung setzen. 

Letzte Nachrichten

Saarlandweit 224 neue Corona-Infektionen gemeldet

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 5.289 – Weitere Fälle in der Testung -       Zahl der...

OB Meyer zieht Einjahresbilanz

Das Pressegespräch des St. Ingberter Oberbürgermeister war mit Bedacht im Eventhaus auf der Alten Schmelz angesetzt. Doch kurz vor Zwölf blockierte dort...

Höchster bisheriger täglicher Zuwachs: 92 neue bestätigte Coronafälle im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 92 neue Coronafälle (Stand 23....