Verkehrsunfallflucht auf Supermarkt-Parkplatz Blieskastel

Blieskastel (ots) – Bereits am Mittwoch, 27.11.2019, in der Zeit zwischen 17:00 
h und 17:30 h, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der 
Florianstraße in Blieskastel ein Verkehrsunfall mit Flucht. Ein bislang 
unbekanntes Fahrzeug schädigte die Beifahrerseite eines dort geparkten roten 
Peugeot 306 Cabrio älteren Baujahres mit Homburger Kreiskennzeichen und 
verursachte einen Sachschaden in Höhe von ca. 5000 EUR. Im Anschluss an das 
Unfallgeschehen entfernte sich der Unfallverursacher von der Örtlichkeit, ohne 
sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Hinweise zum Unfallgeschehen werden an das Polizeirevier Blieskastel (Tel.: 06842 / 927254) oder die Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 /1060) erbeten.

Letzte Nachrichten

Unterricht an Wehrdener Grundschule kann ab Montag trotz Sturmschäden wieder stattfinden

An der Grundschule Kleine Bergstraße ("Regenbogen-Grundschule") im Völklinger Stadtteil Wehrden wurde in der Nacht vom 24. auf den 25. September durch eine...

„Schutz des Regenwaldes – lokale und internationale Lösungsansätze“ –

Onlineveranstaltung am Freitag, 2. Oktober um 19:00 Uhr via Zoom (Meeting-ID: 514 882 6671) Veranstaltungshinweis Bündnis90/Die Grünen:

Gemeinsam genutzte Stadt Lebach –

Informationen für Gewerbetreibende zum Baustellenbeginn Die Stadt Lebach und die Gesellschaft für Städtebau und Kommunikation „Kernplan“ lädt alle Gewerbetreibende...