Sachbeschädigung und ein Feuerwehreinsatz auf dem St. Wendeler Weihnachtsmarkt

Die Polizei informiert:

St. Wendel (ots) – Seit dem 7. Dezember findet der diesjährige St. Wendeler 
Weihnachtsmarkt, statt. Bei einem ersten Überblick in Bezug auf geleistete 
Einsätze von Polizei und Feuerwehr und anderen Hilfsorganisationen wurde 
festgestellt, dass es bisher nur wenige Einsätze gab. Ausnahmen hiervon waren: 

Lebensgroßer Nußknacker beschädigt

Zur Nachtzeit randalierten Personen am frühen Dienstagmorgen, gg. 02.00 Uhr, auf
dem Weihnachtsmarkt in St. Wendel. Von dem dortigen Sicherheitsdienst wurde dann
festgestellt, dass eine Weihnachtsfigur beschädigt worden war. Es handelt es 
sich hierbei um einen lebensgroßen Nußknacker. Nachdem die Polizei hinzugezogen 
wurde, konnte ermittelt werden, dass die Figur von einem 18-jährigen Mann aus 
St. Wendel, der mit weiteren Begleitern zur Nachtzeit auf dem 
Weihnachtsmarktgelände unterwegs war, beschädigt worden war. Gegen den 
18-Jährigen wird jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Rauchentwicklung aus dem „Crepes-Stand“ zur Nachtzeit

Zur Nachtzeit wurde am 08.12.2019, gg. 04.40 Uhr, von dem Sicherheitsdienst aus einem geschlossenen „Crepes-Stand“, auf dem St. Wendeler Weihnachtsmarkt Rauchentwicklung bemerkt. Eswurden sofort Feuerwehr und Polizei alarmiert. Von der Feuerwehr konnte der 
verschlossene Essenstand dann geöffnet werden. Es wurde festgestellt, dass im Stand ein Wärmebehälter nicht ausgeschaltet worden war und der Inhalt bereits angebrannt war. Durch die aufmerksamen Mitteiler und das rechtzeitige Einschreiten konnte schlimmeres verhindert werden.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Motorradunfall mit schwer verletztem Fahrer

Die Polizei informiert: Wadern-Wadrill (ots) - Am Dienstag, 14.7.2020 um 13.30 Uhr ereignete sich auf der Landstraße zwischen Wadrill...

Die Besten der Fachoberschule und der Handelsschule am BBZ Sulzbach

Klasse HS 11.1 (Quelle: BBZ Sulzbach) Am 30. Juni 2020 wurden in diesem Schuljahr die Abschlusszeugnisse der Fachoberschule sowie...

St. Ingbert: Rendezvous-Platz gesperrt

Die Stadt St. Ingbert informiert: Wegen Sanierungsarbeiten ist die Einfahrt zum Busbahnhof, vom 21.07.2020 bis 25.07.2020, voll gesperrt. Der...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,225FansGefällt mir
2,253NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Motorradunfall mit schwer verletztem Fahrer

Die Polizei informiert: Wadern-Wadrill (ots) - Am Dienstag, 14.7.2020 um 13.30 Uhr ereignete sich auf der Landstraße zwischen Wadrill...

Die Besten der Fachoberschule und der Handelsschule am BBZ Sulzbach

Klasse HS 11.1 (Quelle: BBZ Sulzbach) Am 30. Juni 2020 wurden in diesem Schuljahr die Abschlusszeugnisse der Fachoberschule sowie...

St. Ingbert: Rendezvous-Platz gesperrt

Die Stadt St. Ingbert informiert: Wegen Sanierungsarbeiten ist die Einfahrt zum Busbahnhof, vom 21.07.2020 bis 25.07.2020, voll gesperrt. Der...

Fachkräftemangel wird zur Gefahr für Baubranche im Regionalverband Saarbrücken

 83 Stellen über 90 Tage lang unbesetzt | IG BAU: Berufe attraktiver machen   Handwerker gesucht: Der Mangel an Fachkräften...

Kind durch Hundebiss schwer verletzt

Die Polizei informiert: Weiskirchen (ots) - Am Dienstag, 14.7.2020 um 14.30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Nordsaarland über ein...