Ehrung am Rathaus in Völklingen (Foto Feuerwehr)

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Völklingen, Christiane Blatt, ehrte gemeinsam mit dem Feuerwehrverband verdiente Feuerwehrleute im historischen Festsaal des Alten Rathauses. Die Chefin der Wehr betonte in ihrer Ansprache die Wichtigkeit des Ehrenamtes innerhalb der Feuerwehr.

Auch Wehrführer Herbert Broy bedankte sich bei den anwesenden Kameraden für das jahrelange Engagement und die geleistete Arbeit. Der stellvertretende Regionalverbandsbrandinspekteur Ruwen Dumont lobte die ausgeprägte Einsatzbereitschaft der Völklinger Wehr über die Stadtgrenzen hinaus, beispielsweise im Bereich des Gefahrstoffzuges, der Quadrokopterstaffel und der nachbarschaftlichen Löschhilfe, insbesondere mit den Drehleitern.

Im Rahmen der Ehrung wurde Florian Schweizer als Ehrenbeamter zum neuen stv. Löschbezirksführers von Fürstenhausen durch Oberbürgermeisterin Christiane Blatt ernannt und nach der Vereidigung die Ernennungsurkunde überreicht.

Für 25 Jahre aktiver Dienst wurden durch Oberbürgermeisterin Christiane Blatt die Feuerwehrangehörigen Manuel Zwing, Claudia Huth, Sven Kaufmann, Andreas Sticher, Benjamin Forster und Dominik Jancik geehrt. Die Feuerwehrleute Jörg Hans, Marko Altmeyer und Helmut Dreistadt wurden für 35 Jahre aktiver Dienst ausgezeichnet. Geehrt für 45 Jahre aktiver Dienst wurde Jörg Lallemand und für 50 Jahre Jürgen Schneider, Manfred Frey, Klaus Siegwart sowie Thomas Klein.

Durch den Feuerwehrverband wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft Axel Huppert, Christoph Braun, Ralf Lieb und Helmut Dreistadt geehrt. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Siegbert Marien, Thomas Klein, Klaus Siegwart, Manfred Frey, Rainer Stoll, Paul Müller, Jürgen Schneider und Hans-Peter Frühauf geehrt. Für 60 Jahre Mitgliedschaft Gert Jung, für 65 Jahre Mitgliedschaft Arnold Honecker, Robert Fixemer und Norbert Krämer sowie für 70 Jahre Mitgliedschaft Edgar Lengert. Horst Brück wurde gar für 75 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet.

Die städtische Feuerwehrsachbearbeiterin Dagmar Menzel erhielt für ihre Verdienste im Feuerwehrwesen die Ehrenmedaille des Deutschen Feuerwehr Verband.

Die Kameraden Klaus Siegwart, Manfred Frey, Ralf Butzbach und Michael Handfest wurden in die Altersabteilung der Freiwillen Feuerwehr Völklingen übernommen.