Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti in St. Ingbert

Die Polizei informiert:

St. Ingbert, Wittemannstraße (ots) – In den beiden Tatzeiträumen 30.12.19, 12:00
Uhr bis 31.12.19, 14:00 Uhr und 02.01.20, 16:00 Uhr bis 03.01.20, 11:00 Uhr kam 
es in der Wittemannstraße in St. Ingbert zu mehreren Sachbeschädigungen durch 
Graffiti. Dabei wurden in den vorgenannten Tatzeiträumen insgesamt sechs große 
Graffiti an eine Grundstücksmauer gesprüht.

Sollte jemand die Taten beobachtet haben und Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der 
Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Letzte Nachrichten

Nachruf Elke Sonn

Die ehemalige Vorsitzende des Landesverbandes Saarland der Paneuropa-Union Deutschland e. V. verstarb nach langer Krankheit Die Stadt St....

Baumfällung aus Sicherheitsgründen in Erbach

Ersatzpflanzungen für große Linde werden folgen Die Stadt Homburg informiert: Aus Sicherheitsgründen muss aktuell eine große...

Reiner Maus übergibt an Christian Genenger

Nach 28 Jahren Orthopädietechnik mit Sanitätshaus in Hühnerfeld beendet Reiner Maus seine langjährige Tätigkeit und übergibt seinen Betrieb an seinen jungen Meister...