Foto: Bundesregierung/Kugler

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 11. Januar 2020 nach Moskau reisen und dort zu Gesprächen mit dem Staatspräsidenten von Russland, Wladimir Putin, zusammen kommen.

Bundesaußenminister Maas wird die Bundeskanzlerin auf dieser Reise begleiten.

Bei einem Arbeitsmittagessen werden aktuelle internationale Fragen, wie die Lage in Syrien, Libyen, Irak, Iran und in der Ukraine im Mittelpunkt stehen. Daneben sollen auch bilaterale Fragen erörtert werden.