Sachbeschädigung an drei Lebacher Schulen während den Weihnachtsferien

66822 Lebach (ots) – Am Montag,den 06.01.2020,gg. 07.40 Uhr, wurde von dem 
Hausmeister der Theeltalschule in Lebach, Mottener Straße,  mitgeteilt, dass an 
der Notausgangstür zur Turnhalle  schwarze Sprühfarbe aufgebracht worden war.

Ebenfalls mit schwarzer Farbe wurde die Gebäuderückseite der 
Erich-Kästner-Schule, An der Ziegelhütte, 66822 Lebach, beschädigt.

Die Gebäuderückseite des Berufsbildungszentrums in der Friedensstraße wurde 
hingegen mit lilafarbener Sprühfarbe in Mitleidenschaft gezogen.

Als Tatzeitraum dürften die Weihnachtsferien angesehen werden.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050

Letzte Nachrichten

Christdemokraten im Saarbrücker Westen wählen Andreas Neumüller zum neuen Bezirksvorsitzenden

Der Burbacher Stadtverordnete Andreas Neumüller wurde als neuer Vorsitzender der CDU im Stadtbezirk West gewählt und führt somit zukünftig den Zusammenschluss der...

CDU-Kreistagsfraktion: Wirtschaft und Gesundheitsversorgung im Fokus

Im Rahmen ihrer kreisweiten Sommertour waren verschiedene Mitglieder der CDU- Kreistagsfraktion rund um ihren Vorsitzenden Sebastian Brüßel und das Schiffweiler Kreistagsmitglied Michael...

Der Problemlöser: Ein Jahr Uwe Conradt

Ein Bekannter hatte vorgewarnt: "Der Uwe ist ein Arbeiter. Der packt die Dinge an". Auf dem Stuhl des Direktors der Landesmedienanstalt saßen...