Saarlouis (ots) – Im Zeitraum zwischen 23.12.2019 und 02.01.2020 wurde an der 
Grund- und Ganztagsschule „Im Vogelsang“ Saarlouis ein Sachschaden von ca. 
20.000EUR durch Vandalismus verursacht. Der/die Täter verschafften sich hierbei 
über ein an der Schule befindliches Baugerüst Zutritt zu dem Dach der Schule und
warfen eine dortige Glaskuppel mit Kieselsteinen ein. Darüber hinaus wurden im 
EG Fensterscheiben und frisch aufgetragener Putz mit Kieselsteinen beworfen und 
beschädigt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zur Tat oder zum Täter machen können. Sie werden gebeten, Hinweise an die Polizeiinspektion Saarlouis, unter der Telefonnummer 06831 / 9010, zu richten.