Am Samstag, dem 18. Januar 2020, tritt der TSV Steinbach Haiger zum ersten Testspiel in der Winter-Vorbereitung beim SC Rot-Weiß Oberhausen an. Das Duell des Tabellenvierten der Regionalliga West mit dem Rangdritten der Südwest-Staffel beginnt um 14 Uhr.

Die Ausgangslage
Das Team von Trainer Adrian Alipour hat am Montag mit der Vorbereitung begonnen. Am 15. Februar steht das erste Pflichtspiel des Jahres auf dem Plan. Nach fünfwöchiger Winterpause ohne Teamtraining dürfte der TSV also noch nicht wieder in Bestform sein.
Die Gastgeber sind ihrer Vorbereitungsphase schon weiter. RWO begann mit der ersten Einheit des neuen Jahres bereits am 3. Januar, weil der Restrundenstart in der Liga schon am 25. Januar mit dem Heimspiel gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach ansteht. Drei Testspiele haben die Schützlinge von Chefcoach Mike Terranova absolviert: Einem 6:0-Erfolg gegen den Landesligisten FSV Duisburg folgten ein 5:2-Sieg gegen den Oberligisten VfB 03 Hilden und ein 5:1 gegen den Oberliga-Zweitplatzierten RSV Meinerzhagen.

Das Personal
Nikola Trkulja (Stuttgarter Kickers) und Gani Sevim (TuS Rot-Weiß Koblenz) haben den TSV Steinbach Haiger in der Winterpause verlassen. Tino Bradara und Moritz Göttel sind nach langen Verletzungen in den Trainingsbetrieb eingestiegen, benötigen jedoch noch einige Zeit. Ansonsten stehen Adrian Alipour alle Akteure zur Verfügung.
RWO kann wieder auf Tim Hermes zurückgreifen. Der Abwehrspieler fehlte mit einer Schambeinentzündung seit Mai 2019. Beim Test gegen den RSV Meinerzhagen feierte Hermes sein Comeback im Trikot der Rot-Weißen und traf direkt zum 5:1-Endstand.

Das bisherige Duell
Einmal trafen die beiden Teams in Oberhausen aufeinander. Im Februar 2018 trennten sich RWO und TSV 2:2 unentschieden. Die Partie fand damals auf Kunstrasen statt und hatte üble Folgen für Maurice Müller. Der damalige TSV-Akteur verletzte sich so schwer, dass er bis heute nicht mehr schmerzfrei Sport treiben kann. Tarik Kurt erzielte beide Treffer für die Kleeblätter, während Shqipon Bektashi und Hüsni Tahiri für den TSV Steinbach Haiger trafen.

Die Schiedsrichter
Das Testspiel steht unter der Leitung von Kevin Domnick aus Mühlheim. Der 28-Jährige pfeift für den TB Heißen und leitete bereits mehr als 40 Regionalliga-Partien. Assistiert wird Domnick von Tim Grevelhörster und Richard Barkoczi.

Adresse: Stadion Niederrhein, Lindnerstr. 2-6, 46149 Oberhausen.