Symbolfoto

Kirkel (ots) – Am 16.01.2020, gegen 17:15 Uhr, ereignet sich ein versuchter 
Tageswohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße „Im Talgarten“ in 
Kirkel Neuhäusel. Mindestens drei bisher unbekannte Täter begeben sich zur 
Tatzeit auf die frei zugängliche Gebäuderückseite des Tatanwesens. Hier 
versuchen die Täter insgesamt drei Fenster sowie eine Terrassentür gewaltsam 
aufzuhebeln. Bei der Tatausführung werden die Täter von einem Nachbarn gestört, 
weshalb sie von einer weiteren Begehung absehen und zu Fuß in Richtung 
Brunnengasse / Zu den Bruchwiesen flüchten. An den angegangenen Fenstern und der Terrassentür entsteht Sachschaden, die Täter machen keine Beute.

Verdächtige Wahrnehmungen sowie sachdienliche Hinweise zu Tat bitte an die 
Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 / 1060).