Der TSV Steinbach Haiger hat den Vertrag mit Matthias Mink im gegenseitigen Einvernehmen zum Ende des vergangenen Jahres aufgelöst.

Der 52-Jährige stand seit Juli 2016 beim TSV an der Seitenlinie und holte 2018 erstmals den Hessenpokal nach Haiger. „Ich möchte mich bei allen Verantwortlichen und den Fans des TSV bedanken und freue mich ab sofort auf neue Herausforderungen“, so Matthias Mink.

Der TSV Steinbach Haiger wünscht Matthias Mink alles Gute für die sportliche und private Zukunft.