Ganz unterschiedlich lief die Vorbereitung der beiden Herren-Mannschaften für die Rückrunde. Zeigt die Erste in den Vorbereitungsspielen schon sehr starke Leistungen, kämpft die Zweite zurzeit noch mit Personalproblemen. Es fehlten in den bisherigen Vorbereitungsspielen einige Spieler wegen Krankheit oder Verletzung. Leider fiel auch nun am Wochenende das Vorbereitungsspiel wegen Absage des Gegners aus, aber man fand eine gelungene Abwechslung für die „Zwädd“.

Nach der Absage des Gegners powerte sich die 2. Mannschaft am Samstag an der Uni bei dem Fitnessparcours richtig aus und erholte sich anschließend beim gemeinsamen Bundesliga schauen.

Die 1. Mannschaft war auch in dieser Woche erfolgreich und siegte bei FC Rastpfuhl mit 2:0 und bei FC Palatia Limbach mit 2:1. Am kommenden Wochenende finden die letzten Vorbereitungsspiele der beiden Mannschaften statt und zwar am:

SA. 22.02. 13:15 Uhr Spvgg II – FC Lautenbach

SA. 22.02. 15:00 Uhr Spvgg 1 – SF Köllerbach

Saisonstart in die Rückrunde ist am 01.03.2020 mit den Spielen:

SC Bliesransbach – Spvgg 2 um 14:00 Uhr und

SV Auersmacher – Spvgg 1 um 15:30 Uhr.

Die Spvvg. Quierschied hofft wie immer, auf zahlreiche Unterstützung ihrer Fans.

Ausblick auf die kommende Saison:

Nachdem im vergangenen Sommer bei unserer 1. Mannschaft ein Umbruch stattfinden musste, freut sich unsere sportliche Leitung darüber, für die kommende Saison den Kader der Saarlandliga-Mannschaft weitestgehend zusammenhalten zu können. Genau das war auch das Ziel der Planungen, um sich kontinuierlich mit dieser Mannschaft weiter zu entwickeln und die wichtige Bindung zwischen Spielern, Verein und Fans aufrecht zu erhalten – und zu intensivieren.

Ab Sommer wird der neue Cheftrainer Thomas Bettinger weiterhin von Marc Birkelbach als Co-Trainer unterstützt, der damit in seine vierte Saison am Franzenhaus gehen wird.

Zudem dürfen wir uns über die Vertragsverlängerungen von Spielführer Dominik Engel sowie seinen Mannschaftskameraden Benny Schmitt, Johannes Reichrath, Marc Maurer, Mirco Zavaglia, Sascha Schaum, Lars Weinmann, Lukas Grünbeck, Marius Schwartz, Lars Kaula, Samuel Ikas, Fabian Gessner und Eigengewächs Julian Fernsner freuen. Besonders hervorheben möchten wir auch einen Jungen, der im Sommer in sein 7. Jahr bei den „Wambe“ gehen wird – und aus dem Verein nicht mehr wegzudenken ist: Jens Lorang. Damit ist „Lori“ am längsten ohne Unterbrechung mit an Bord.

Weitere Informationen insbesondere den kompletten Rückrundenspielplan finden sie auf der Homepage der Spvvg. Qierschied.