Zum neunten Mal bereits lädt der CDU-Ortsverband Habach zu seinem traditionellen Heringsessen ein. Die Veranstaltung findet statt am Montag, dem 2. März 2020, um 19 Uhr im Bürgerhaus Habach. Neben den selbst eingelegten und bekannt leckeren Heringen der CDU Habach werden alternativ auch in diesem Jahr zusätzlich wieder warme Wiener angeboten.
Als Redner des Abends konnten die Habacher Christdemokraten den neuen Eppelborner Bürgermeister Dr. Andreas Feld gewinnen, der sein Amt erst vor weniger als vier Monaten angetreten hat und die Gelegenheit in Habach sicherlich auch dazu nutzen wird, seine Pläne vorzustellen, wie er Eppelborn wieder zur einer Aufsteigergemeinde machen will, in der auch wieder die kleineren Dörfer gefördert und weiterentwickelt werden. Bei den Heringsessen der CDU in Habach steht dabei nicht der politische Schlagabtausch, sondern vielmehr die Information und der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern im Mittelpunkt: „In unserer schnelllebigen Zeit fühlen sich viele Menschen nicht mehr mitgenommen. Umso wichtiger ist es, dass die Politik vor Ort präsent ist, zuhört, diskutiert und informiert. Diese Herausforderung haben wir als CDU 

in Habach längst angenommen. Mit Veranstaltungen wie unseren Heringsessen, mit „Fraktion in der Region“ oder auch unserer neuen mit unserem Fleischkäs-Abend wollen wir diesem Anspruch auch  weiterhin gerecht werden,“ so der CDU-Ortsvorsitzende Alwin Theobald.