Bexbach (ots) – Am 17.02.2020, gegen 10:20 Uhr, ereignete sich in der Filiale 
eines Textil-Discounters in der Hochstraße in Bexbach ein Taschendiebstahl. 
Hierbei wurde einer 73-jährigen Kundin beim Betrachten der Verkaufsauslage die 
Geldbörse aus ihrer Umhängetasche entwendet. Zur Tatzeit befanden sich weitere 
Kunden im Geschäft, die die Tat möglicherweise beobachtet haben. Die entwendete 
Geldbörse konnte durch eine Polizeistreife wenig später auf der Fahrbahn der B 
423, unmittelbar vor dem Ortseingang Homburg, aufgefunden und sichergestellt 
werden. Ausgenommen ca. 150 EUR Bargeld war der restliche Inhalt der Geldbörse 
unangetastet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der 
Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.