Symbolfoto

Völklingen-Heidstock (ots) – Während des Faschingsumzuges in 
Völklingen-Heidstock trat ein 14 Jahre alter Jugendlicher aus Völklingen gegen 
16:00 Uhr in der Gerhardstraße mutwillig die Glasscheibe einer Hauseingangstür 
ein. Der Jugendliche wurde von der eingesetzten Streifenwagenbesatzung der 
Polizei Völklingen noch an der Örtlichkeit angetroffen. Er war erheblich 
alkoholisiert. Nach der Erhebund des Sachverhaltes wurde der junge Mann in die 
Obhut seiner benachrichtigten Mutter übergeben. Ihn erwartet neben den 
Schadensersatzansprüchen der Hauseigentümer zusätzlich ein Ermittlungsverfahren 
wegen Sachbeschädigung.