Geldbörse aus Pkw in St. Ingbert-Hassel entwendet

St. Ingbert-Hassel (ots) – In der Nacht von Faschingsdienstag auf Aschermittwoch
wurde aus einem geparkten Pkw einer 47-jährigen St. Ingberterin ein Geldmäppchen
mit Münzgeld sowie ein Bluetooth-Adapter für ein Mobiltelefon entwendet. Der Pkw
war in der Neuhäuseler Straße, in St. Ingbert-Hassel abgestellt. Bei dem 
Fahrzeug handelte es sich um einen schwarzen Mazda mit St. Ingberter 
Kreiskennzeichen. Wie der oder die Täter das Fahrzeug öffneten, ist derzeit noch
unklar. Die Polizei St. Ingbert nimmt Hinweise zur Tat unter der Telefonnummer 
06894/109-0 entgegen.

Letzte Nachrichten

FCS trotz Überlegenheit nur mit einem Punkt in München

Nach einem frühen Rückstand hatte der 1. FC Saarbrücken die Heimmannschaft im Münchner Olympiastadion im Griff. Doch mehr als ein 1:1 sprang nach 90...

Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Otto-Brauner-Straße

St. Ingbert-Hassel (ots) - Am Dienstag, 24.11.2020 zwischen 07:00 Uhr und 13:00Uhr kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in derOtto-Brauner-Straße, in 66386...

Öffentliche Toilette auf dem Marktplatz in St. Ingbert verwüstet

St. Ingbert-Mitte (ots) - Am 23.11.2020 gegen 15:09 Uhr kam es zu einer Sachbeschädigung an der öffentlichen Herrentoilette Am Markt / Rickertstraße, in St....