Saarbrücken muss den Schalter umlegen

Heldentage in Saarbrücken: Zur Pressekonferenz wurde heute Christopher Schorch geladen, der mit seinem kompromisslosen Spiel den Strafraum des 1. FC Saarbrücken gegen Düsseldorf verteidigte. Auch seinen Elfmeter hatte er gewohnt souverän verwandelt. Kein Wunder, dass der Abwehrrecke mit bester Laune vor der versammelten Presse saß.

Sein Trainer wurde gefragt, ob er denke, dass sein Team den Schalter umlegen könne. Daran zweifelt Lukas Kwasniok keine Sekunde. Er zeigte sich überzeugt davon, dass seine Mannschaft das Spiel mit voller Konzentration und auch der notwendigen körperlichen Fitness angehen werde. Welches Team gegen den Tabellensechsten auflaufen wird, das wollte Kwasniok natürlich noch nicht sagen. Dass es zumindest eine Veränderung geben wird, ist indes ebenso klar, weil Boné Uaferro sich in der Anfangsviertelstunde gegen Düsseldorf eine Zerrung zugezogen hatte.

Das bedeutet wohl, dass Steven Zellner seinen angestammten Platz in der Innenverteidigung wieder einnehmen wird. Sebastian Jacob ist noch nicht für volle 90 Minuten fit genug. Er wird also sicherlich ebenso wenig beginnen wie José-Pierre Vunguidica. Interessant wird also sein, wie der Sturm besetzt sein wird. Hier bietet sich dem Trainer eine Vielzahl von Optionen: Von Fabian Eisele, der gegen Düsseldorf draußen bleiben musste, über Gillian Jurcher, Stephan Andrist, Mergim Feyzullahu, Timm Golley bis zu Kianz Froese.

Sehen Sie hier unsere Aufzeichnung der Pressekonferenz und einen Nachtrag zum Düsseldorf-Spiel:

Hier auch noch unser Interview mit Kianz Froese zum Düsseldorf-Spiel:

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Fridays for Future Saarland befürwortet Windrad im Krughütter Wald

Die Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future Saarland begrüßt die geplante Errichtung von zwei Windkraftanlagen im „Krughütter Wald“ bei Gersweiler/Klarenthal als richtigen Schritt für...

Fast 69 Millionen Euro Corona Hilfe für Unternehmen im Wahlkreis Homburg

Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe Ende März 2020 konnten bundesweit zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes im Kampf gegen die Folgen der...

Sexuelle Dienstleistungen: Landesregierung reagiert auf Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Mit einer Anpassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie reagiert die saarländische Landesregierung heute kurzfristig auf den Beschluss...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,406FansGefällt mir
2,280NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Fridays for Future Saarland befürwortet Windrad im Krughütter Wald

Die Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future Saarland begrüßt die geplante Errichtung von zwei Windkraftanlagen im „Krughütter Wald“ bei Gersweiler/Klarenthal als richtigen Schritt für...

Fast 69 Millionen Euro Corona Hilfe für Unternehmen im Wahlkreis Homburg

Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe Ende März 2020 konnten bundesweit zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes im Kampf gegen die Folgen der...

Sexuelle Dienstleistungen: Landesregierung reagiert auf Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Mit einer Anpassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie reagiert die saarländische Landesregierung heute kurzfristig auf den Beschluss...

PIRATEN: In einen attraktiven ÖPNV steigen die Fahrgäste ganz von alleine ein!

Der Verkehrsverbund SaarVV möchte dem coronabedingten Fahrgastrückgang im saarländischen ÖPNV mit einer teuren Werbekampagne begegnen. Gleichzeitig sollen Änderungen im Tarifsystem erst Monate...

Wiedereröffnung der Waderner Tafel durch den Caritasverband Saar-Hochwald e.V.

v.l.n.r.: Frank Kettern, Tatjana Wiegant, Daniela Schmitt Müller, Stephanie Offermann, Jörg Mang. Wiedereröffnung der Waderner...