Zwei Verletzte bei Unfall in St. Ingbert

St. Ingbert, OBI-Parkplatz (ots) – Am heutigen Montag, 30. März 2020, kam es gegen 11:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten und Verletzten auf dem OBI-Parkplatz in St. Ingbert. Der 83 jährige Fahrer eines weißen Peugeot 308 beabsichtigt rückwärts aus einer Parklücke herauszufahren. Bei diesem Rangiermanöver verwechselt er vermutlich Bremse und Gaspedal und kollidiert infolge mit 4 weiteren Fahrzeugen. Die Fahrzeuge wurden allesamt ineinander geschoben. Hierbei wurden kurzzeitig zwei Passanten zwischen den Fahrzeugen eingeklemmt, konnten sich jedoch eigenständig befreien. Beide wurden bei dem Unfall verletzt und wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.
Über die Schwerer der Verletzungen kann zum jetzigen Zeitpunkt keine Auskunft gegeben werden. Der 83-Jährige Unfallverursacher war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Überherrn: Gemeinderat stellt Weichen für das neue Jahrzehnt

In der ersten Sitzung des Gemeinderats nach der langen Corona-bedingten Pause standen einige wegweisende Punkte auf der Tagesordnung. Neben dem Neubau der...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.716 – 165 verstorben, 2499 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.716 bestätigte...

Aktenkoffer und Schuhe von Oskar Lafontaine in der Sammlung des Historischen Museums Saar

Der frühere saarländische Ministerpräsident Oskar Lafontaine hat zwei persönliche Objekte als Schenkung dauerhaft für die Sammlung des Historischen Museums Saar zur Verfügung...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,750FansGefällt mir
2,187NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Überherrn: Gemeinderat stellt Weichen für das neue Jahrzehnt

In der ersten Sitzung des Gemeinderats nach der langen Corona-bedingten Pause standen einige wegweisende Punkte auf der Tagesordnung. Neben dem Neubau der...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.716 – 165 verstorben, 2499 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.716 bestätigte...

Aktenkoffer und Schuhe von Oskar Lafontaine in der Sammlung des Historischen Museums Saar

Der frühere saarländische Ministerpräsident Oskar Lafontaine hat zwei persönliche Objekte als Schenkung dauerhaft für die Sammlung des Historischen Museums Saar zur Verfügung...

Markus Uhl MdB: Selbstdeklaration für den Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich verfügbar

Seit dem heutigen Dienstag ist die gemeinsame Selbsterklärung für den Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich verfügbar. Dies ist zumindest eine kleine Erleichterung...

Unbekannter klingelt an Haustüren und schlägt unvermittelt zu

Wadgassen-Differten (ots) - Ohne erkennbaren Anlass schlug ein Unbekannter amPfingstmontag zwei Männern in Differten ins Gesicht; ein drittes Opfer konntedem Angriff ausweichen.