Corona-Vorschriften: Einen sogenannten „Passierschein“ gibt es im Saarland nicht

Die Stadt St. Ingbert informiert:

Große Unsicherheit herrscht weiterhin bei der Bevölkerung darüber, was derzeit erlaubt ist. Zahlreiche Anrufe von besorgten Bürgerinnen und Bürgern gehen täglich bei der Stadtverwaltung ein. Grundsätzlich gilt: Zuhause bleiben und tatsächlich nur in unbedingt notwendigen Fällen das Haus verlassen! Dazu gehören u. a. Arbeit, Einkäufe, Arzt, Apotheke, Versorgungsgänge sowie Hilfe für andere Personen. 
Ebenfalls erlaubt sind Sport und Bewegung alleine bzw. mit den Personen, die im selben Haushalt leben oder mit einer nicht im Haushalt lebenden Person.
Ein Schriftstück oder „Passierschein“, der in anderen Ländern bereits mitgeführt werden muss, gibt es im Saarland nicht. 

Die saarländische Landesregierung tut alles Notwendige, um die rasante Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und zu verlangsamen. Der Mensch und seine körperliche Unversehrtheit stehen im Mittelpunkt. Ganz wichtig: Alle Regeln strikt einhalten, die zur Eindämmung der Virus-Verbreitung unabdingbar sind!

Weitere Infos unter www.corona.saarland.de

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.770 – 174 verstorben, 2585 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um einen Fall auf insgesamt 2.770 bestätigte...

Meldungen der Homburger Polizei

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Bahnhofstraße in 66450Bexbach Bexbach (ots) - Am Nachmittag des 03.07.2020 kommt es gegen kurz nach 15:00...

AfD zur Baustellensituation im Ludwigspark

Auch der Fraktionsvorsitzende der AfD im Saarbrücker Stadrat, Bernd-Georg Krämer, äußert sich zur aktuellen Diskussion um das Ludwigsparkstadion: „The...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,118FansGefällt mir
2,241NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.770 – 174 verstorben, 2585 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um einen Fall auf insgesamt 2.770 bestätigte...

Meldungen der Homburger Polizei

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Bahnhofstraße in 66450Bexbach Bexbach (ots) - Am Nachmittag des 03.07.2020 kommt es gegen kurz nach 15:00...

AfD zur Baustellensituation im Ludwigspark

Auch der Fraktionsvorsitzende der AfD im Saarbrücker Stadrat, Bernd-Georg Krämer, äußert sich zur aktuellen Diskussion um das Ludwigsparkstadion: „The...

Bliesmengen-Bolchen: Pick-up Truck verursacht schweren Unfall mit drei Motorrädern

Mandelbachtal (ots) - Am 03.07.2020 gegen 14:00 Uhr ereignete sich beiBliesmengen-Bolchen ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligtenMotorradfahrern und einem flüchtigen PKW. Eine...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kein weiterer Todesfall Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten...