Unternehmen helfen Unternehmen – Landkreis Saarlouis und Wirtschaftsförderung rufen neue Plattform „UHU“ ins Leben

Auf Grund der Corona-Krise werden Unternehmer durch gewaltige Einschnitte in der Wirtschaft auf eine harte Probe gestellt. Leere Geschäfte, Umsatzeinbußen und Zukunftsängste prägen mittlerweile den Alltag viele Unternehmer. 

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Saarlouis (WFUS) hat deshalb eine Plattform geschaffen, auf dieser unterschiedlichste Unternehmen ihre Dienstleistungen, aber auch Rohstoffe, Waren, Hilfen oder Sachspenden anbieten können.

Landrat Patrik Lauer: „Durch die Plattform möchten wir unseren Unternehmen im Landkreis Saarlouis die Chance geben, ihr Netzwerk weiterhin zu stärken und eventuelle neue Absatzmöglichkeiten zu generieren.

Schnell und unbürokratisch können Unternehmer ihre Ware bzw. Dienstleistung auf der Plattform anbieten, aber auch einen Bedarf melden.“

Die Wirtschaftsförderung Saarlouis wird diese Plattform betreuen, tritt als Vermittler zwischen den beteiligten Akteuren auf und bietet zudem auch telefonische und persönliche Beratung an.

„Mit unserer Initiative „Unternehmen helfen Unternehmen “ wollen wir in der aktuellen Krise Firmen und Unternehmer unterstützen, damit diese nach der Krise noch bestehen und für unsere Bürger des Landkreises mit ihren Waren und 

Dienstleistungen auch zukünftig Dasein können. Wir wollen ein Zeichen für eine solidarische Zusammenarbeit in unserem Landkreis setzen“, berichtet Geschäftsführer der WFUS Jürgen Pohl.

Die erstellte Plattform richtet sich an anbietende und suchende Unternehmen aus dem Landkreis Saarlouis. Alle weitere Information unter: www.wfus.de.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Überherrn: Gemeinderat stellt Weichen für das neue Jahrzehnt

In der ersten Sitzung des Gemeinderats nach der langen Corona-bedingten Pause standen einige wegweisende Punkte auf der Tagesordnung. Neben dem Neubau der...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.716 – 165 verstorben, 2499 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.716 bestätigte...

Aktenkoffer und Schuhe von Oskar Lafontaine in der Sammlung des Historischen Museums Saar

Der frühere saarländische Ministerpräsident Oskar Lafontaine hat zwei persönliche Objekte als Schenkung dauerhaft für die Sammlung des Historischen Museums Saar zur Verfügung...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,751FansGefällt mir
2,187NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Überherrn: Gemeinderat stellt Weichen für das neue Jahrzehnt

In der ersten Sitzung des Gemeinderats nach der langen Corona-bedingten Pause standen einige wegweisende Punkte auf der Tagesordnung. Neben dem Neubau der...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.716 – 165 verstorben, 2499 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.716 bestätigte...

Aktenkoffer und Schuhe von Oskar Lafontaine in der Sammlung des Historischen Museums Saar

Der frühere saarländische Ministerpräsident Oskar Lafontaine hat zwei persönliche Objekte als Schenkung dauerhaft für die Sammlung des Historischen Museums Saar zur Verfügung...

Markus Uhl MdB: Selbstdeklaration für den Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich verfügbar

Seit dem heutigen Dienstag ist die gemeinsame Selbsterklärung für den Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich verfügbar. Dies ist zumindest eine kleine Erleichterung...

Unbekannter klingelt an Haustüren und schlägt unvermittelt zu

Wadgassen-Differten (ots) - Ohne erkennbaren Anlass schlug ein Unbekannter amPfingstmontag zwei Männern in Differten ins Gesicht; ein drittes Opfer konntedem Angriff ausweichen.