Astrid Schramm: Pauschal-Verbot von Hausbesuchen durch Dienstleister wie Friseure und Kosmetiker aufheben

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung auf, das strenge Pauschal-Verbot von Hausbesuchen durch Dienstleister wie Friseure und Kosmetiker aufzuheben. Die stellvertretende Vorsitzende und gesundheitspolitische Sprecherin Astrid Schramm: „Natürlich ist der Schutz der Bevölkerung vor einer Corona-Infektion wichtig. Aber wenn ein Friseur oder eine Kosmetikerin einen Antikörpertest gemacht hat und nicht ansteckend ist, sollte ihnen die Ausübung ihres Berufs nicht verboten werden. Nachdem die Friseursalons schon seit Wochen geschlossen sind, waren Hausbesuche für viele die einzige Möglichkeit, Geld zu verdienen. Und für viele gerade Ältere, die aus Angst vor Infektionen ungern das Haus verlassen, war es eine Möglichkeit, dennoch gepflegt zu bleiben. In dieser Krise haben die Beschäftigen vor allem der kleineren Betriebe und Soloselbständige Existenzsorgen und enorme Einkommensverluste. Deshalb sollte die Landesregierung das Verbot überdenken.“

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Festnahme von drei Wohnungseinbrechern in Beaumarais

Saarlouis-Beaumarais (ots) - Am Freitag, den 05.06.2020, gegen 17:15 Uhr, teilteein Zeuge bei der Polizeiinspektion Saarlouis mit, dass gerade vier Männer indas...

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,767FansGefällt mir
2,192NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Festnahme von drei Wohnungseinbrechern in Beaumarais

Saarlouis-Beaumarais (ots) - Am Freitag, den 05.06.2020, gegen 17:15 Uhr, teilteein Zeuge bei der Polizeiinspektion Saarlouis mit, dass gerade vier Männer indas...

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Eros Dacaj schließt sich der SV Elversberg an

Auch wenn noch offen ist, wann genau es mit der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest losgeht, steht bereits fest, wer zu...