4,18 Promille: Und täglich grüßt das Murmeltier

Die Polizei St. Ingbert informiert:

St. Ingbert (ots) – …und wieder kam es zu einem Einsatz der Polizei St. Ingbert heute gegen 17:09 Uhr in der Kohlenstraße in 66386 St. Ingbert hinter einer Supermarkt-Filiale, als ein bekannter 55-jähriger St. Ingberter Randständiger auf dem Gehweg zum Erliegen kam, nachdem er offenbar extrem seinen
alkoholischen Lieblingsgetränken frönte. Gemäß dem bekannten filmischen Motto „Und täglich grüßt das Murmeltier“ erkannten die Einsatzkräfte den amtsbekannten Mann sofort und halfen dem Hilflosen routiniert. Der Mann war ansprechbar, hatte sich aber selbst alkoholbedingt körperlich außer Gefecht gesetzt.

Neben seinem täglichen Auffälligwerden gelang ihm heute ein persönlicher Rekord: sein Atemalkoholtest endete bei sage und schreibe 4,18 Promille! Die helfenden Rettungssanitäter brachten den 55-Jähringen aufgrund seines hohen Alkoholisierungsgrades ins Krankenhaus. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Welchen Wert er morgen haben wird, kann man nur erahnen…

Letzte Nachrichten

FCS trotz Überlegenheit nur mit einem Punkt in München

Nach einem frühen Rückstand hatte der 1. FC Saarbrücken die Heimmannschaft im Münchner Olympiastadion im Griff. Doch mehr als ein 1:1 sprang nach 90...

Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Otto-Brauner-Straße

St. Ingbert-Hassel (ots) - Am Dienstag, 24.11.2020 zwischen 07:00 Uhr und 13:00Uhr kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in derOtto-Brauner-Straße, in 66386...

Öffentliche Toilette auf dem Marktplatz in St. Ingbert verwüstet

St. Ingbert-Mitte (ots) - Am 23.11.2020 gegen 15:09 Uhr kam es zu einer Sachbeschädigung an der öffentlichen Herrentoilette Am Markt / Rickertstraße, in St....