Schlägerei im Auto verursacht Unfall

 Kein normaler Unfall

St. Ingbert (ots) – Um 19:30 Uhr wurde der Polizei St. Ingbert heute ein
Verkehrsunfall mit Verletzten auf der L 244 von St. Ingbert gemeldet. Als die
Rettungssanitäter und die Beamten vor Ort eintrafen, stand ein VW Touran in der
Böschung der L 244, daneben zwei verletzte Männer.

Die Unfallaufnahme erbrachte zunächst recht unspektakulär, dass zwei St.
Ingberter Männer (51 und 46 Jahre alt) gemeinsam in ihrem Pkw nach Sulzbach
fuhren. Bei der Befragung der Männer staunten die Beamten jedoch nicht schlecht:
Während der Fahrt begann der 46-jährige Beifahrer usbekischer Abstammung
(amtsbekannt im Übrigen) den 51-jährigen Fahrer zu provozieren und zu bedrohen,
so dass ein seit längerer Zeit schwelender Konflikt im Fahrzeug zunächst verbal
ausbrach. Unerwartet schlug der Beifahrer dem Fahrer während der Fahrt mit der
Faust ins Gesicht, wodurch der Fahrer eine Notbremsung vollzog. Da der
aggressive Beifahrer nun nicht mit der Notbremsung mitten auf der L 244
einverstanden war, trat er dem Fahrer an den Kopf. Der Fahrer ließ den Angriff
nicht auf sich sitzen und griff dem Angreifer u.a. heftig in den Genitalbereich,
während das Fahrzeug in die Böschung zurückrollte und offenbar geringfügig
beschädigt wurde.

Beide Männer wurden mit Verletzungen in unterschiedliche Krankenhäuser gebracht.
Gegen beide Männer wurde Ermittlungsverfahren wegen wechselseitiger
Körperverletzung eingeleitet. Gegen den 46-jährigen Beifahrer wurde zusätzlich
ein Verfahren wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei St. Ingbert erbeten.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Eros Dacaj schließt sich der SV Elversberg an

Auch wenn noch offen ist, wann genau es mit der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest losgeht, steht bereits fest, wer zu...

Ministerpräsident Tobias Hans empfängt französische Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten im Saarland

Während der Corona-Pandemie hat das Saarland zahlreiche Patienten aus der besonders stark betroffenen Region Grand Est behandelt. Für diese Hilfe hat sich...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband – Keine neuen Infektionen

Kein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kein weiterer Todesfall Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,761FansGefällt mir
2,194NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Eros Dacaj schließt sich der SV Elversberg an

Auch wenn noch offen ist, wann genau es mit der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest losgeht, steht bereits fest, wer zu...

Ministerpräsident Tobias Hans empfängt französische Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten im Saarland

Während der Corona-Pandemie hat das Saarland zahlreiche Patienten aus der besonders stark betroffenen Region Grand Est behandelt. Für diese Hilfe hat sich...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband – Keine neuen Infektionen

Kein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kein weiterer Todesfall Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten...

Landeshauptstadt informiert über eingeschränkten Regelbetrieb in Kitas

Die Landeshauptstadt Saarbrücken beginnt ab Montag, 8. Juni, schrittweise mit dem eingeschränkten Regelbetrieb in ihren Kitas. Die Auslastung der...

Peter Gillo begrüßt Konjunkturpaket des Bundes

Öffentlicher Gesundheitsdienst wird gestärkt, Kommunen entlastet Allein das Jobcenter Saarbrücken rechnet mit zusätzlichen 27 Millionen Euro Bundesmitteln pro Jahr...