Beschädigungen am Kulturdenkmal Ringwall „Hunnenring “ in Otzenhausen

Die Polizei informiert:

Nonnweiler (ots) – Bereits vor einiger Zeit wurden durch Mitarbeiter der Europäischen Akademie in Otzenhausen Beschädigungen am Kulturdenkmal Ringwall “ Hunnenring“ in Otzenhausen festgestellt.

So wurde das dortige Kulturdenkmal im Bereich der sog. “ Königstreppe“ beschädigt. Konkret wurden Teile des Ringwalls dadurch beschädigt, dass die bestehende Substanz des Ringwalls verändert wurde.
Es wurden Steine aus dem vorhandenen Ringwall herausgenommen, wodurch ein größeres Loch in der ursprünglichen Anordnung entstand. Zudem wurde augenscheinlich mit Steinen aus dem Ringwall ein neues Gebilde erstellt.

Die Veränderungen werden von den Verantwortlichen als Zerstörung von Denkmalsubstanz eingestuft. Es wurde Strafanzeige erstattet.

Auf Grund der umfangreichen Veränderungen gehen die Verantwortlichen eher nicht davon aus, dass die
Beschädigungen von Kindern begangen wurden. Der Vorfall wurde bereits am 21.04.2020 festgestellt und dürfte an diesem Tag oder kurz vorher begangen worden sein. Da die Veränderungen längere Zeit in Anspruch genommen haben, erhofft sich der zuständige Kriminaldienst der PI St. Wendel, dass Zeugen dies
beobachtet haben und Angaben hierüber machen können.

Hinweise bitte an die Polizei St. Wendel unter Tel. 06851/8980 oder jede andere Polizeidienststelle.

Letzte Nachrichten

Spektakulärer Verkehrsunfall auf der Autobahn Höhe Saarlouis

Saarlouis (ots) - Am Montag, den 26.10.20, gegen 12:00 Uhr befuhr ein LKW Fahrerdie BAB 620 in Fahrtrichtung Luxemburg, als sich in...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

39 neue bestätigte Coronafälle – 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 130 Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 39 neue Coronafälle (Stand...

Die QuattroPole-Städte verstärken ihr Zusammenwirken in schwierigen Zeiten

Gemeinsames Marketing für WirtschaftsstandortGemeinsame Abstimmung der KrisenstäbeGemeinsame Karte Fahrrad-Tourismus Die Oberbürgermeisterin und die Oberbürgermeister der QuattroPole-Städte Luxemburg, Metz,...