Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung in gesucht

Friedrichsthal (ots) – Am Dienstag den 09.06.2020 gegen 16.45 Uhr, kam es in der Saarbrücker Str. in Friedrichtsthal zu mehreren Straßenverkehrsgefährdungen, als der Fahrer eines weissen Fiat Punto im Bereich zwischen der Karlstraße und der Grubenstraße zweimal trotz Gegenverkehrs überholte. Nur durch das umsichtige Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer konnte ein folgenschwerer Unfall vermieden werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sulzbach Tel.: 06897-9330

Letzte Nachrichten

St. Ingbert: Verkehrsunfallflucht In der Laabdell

St. Ingbert-Mitte (ots) - In der Zeit vom 22.09.2020, 17 Uhr, bis zum23.09.2020, um 14:30 Uhr, stand der...

Friedens-Netz-Saar erinnerte an die Atombombenabwürfe

Ein Beitrag von Lothar Ranta Saarbrücken. Der 6. August 1945 ist kein guter Tag in der Weltgeschichte. 2020 jährt...

28jährige aus Püttlingen vermisst

Wo ist Aline Schmitt? - Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung Püttlingen (ots) - Gesucht wird nach...