FKP: Iosif Maroudis wechselt an den Horeb

22-Jähriger unterschreibt einen Ein-Jahres-Vertrag

Fußball-Regionalligist FK Pirmasens kann ab der neuen Saison auf die Dienste von Iosif Maroudis zurückgreifen. Der 22 Jahre alte Mittelfeld-Akteur hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben und wird die Mannschaft von Patrick Fischer verstärken.

Maroudis, der zuletzt beim Verbandsligisten TSG Backnang unter Vertrag stand, hat die Jugendmannschaften des VfB Stuttgart und des 1. FC Kaiserslautern durchlaufen. Für die zweite Mannschaft der „Roten Teufel“ absolvierte er 45 Partien und erzielte dabei ein Tor. Zudem hatte er im Oktober 2018 einen Einsatz im Profi-Kader beim Verbandspokal-Spiel gegen den SC 07 Idar-Oberstein.

„Auf die Zusammenarbeit mit Iosif Maroudis freuen wir uns sehr“, betont FKP-Präsident Jürgen Kölsch. „Wir glauben, dass er gut in unsere Mannschaft passt und uns sportlich weiterhelfen wird.“

Konstantinos Neofytos (Foto: FKP)


Konstantinos Neofytos verlängert

Offensiv-Spieler Konstantinos Neofytos hat indes seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. Der 30-Jährige beginnt eine IT-Ausbildung bei einem Pirmasenser Unternehmen.

Letzte Nachrichten

Saarlandweit 224 neue Corona-Infektionen gemeldet

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 5.289 – Weitere Fälle in der Testung -       Zahl der...

OB Meyer zieht Einjahresbilanz

Das Pressegespräch des St. Ingberter Oberbürgermeister war mit Bedacht im Eventhaus auf der Alten Schmelz angesetzt. Doch kurz vor Zwölf blockierte dort...

Höchster bisheriger täglicher Zuwachs: 92 neue bestätigte Coronafälle im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 92 neue Coronafälle (Stand 23....