Social Media Summer School der Union Stiftung

Auftakt mit Diana Kinnert am 30. Juni 2020 

Auch in diesem Jahr wird die Union Stiftung eine „Social Media Summer School“ starten. Zum Auftakt der diesjährigen Reihe wird die Unternehmerin und Publizistin Diana Kinnert am Dienstag, den 30. Juni einen praxisorientierten Workshop zum Thema „Erfolgreiche Online-Veranstaltungsformate für Vereine und Verbände“ anbieten. Dieser beginnt um 17.30 Uhr im Haus der Union Stiftung (Steinstraße 10, 66115 Saarbrücken, Einfahrt Parkplatz: Wiesenstraße) und endet gegen 20.00 Uhr. Diana Kinnert ist als selbstständige Unternehmerin, Beraterin und Publizistin tätig.

Daneben stehen folgende Termine bereits fest: 

Dienstag, 07. Juli, 18 Uhr: Facebook Marketing für Vereine und Verbände – Einstieg in Werbeanzeigen schalten, Referent: Timo Holl, Head of SEO im sol.de-Team 

Dienstag, 14. Juli, 18 Uhr: Datenschutz für Vereine und Verbände – was es zu beachten gilt, Referent: Martin Backes, Jurist und Datenschützer 

Weitere Seminare der Summer School werden folgen und bekannt gegeben. 

Die Seminare sind praxisorientiert ausgelegt. Teilnehmer sollten ihr Smartphone mitbringen und Konten auf den jeweiligen Plattformen besitzen. 

Weitere Infos zu den Seminaren und Workshops findet man online unter: www.unionstiftung.de

Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind begrenzt. Anmeldung: E-Mail info@unionstiftung.deoder Telefon 0681 70945-0.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Thomas Lutze (MdB): DIE LINKE ist solidarisch mit den Schaustellern

Anlässlich der eingeleiteten Strafverfolgung gegen die Anmelder dergestrigen Protestveranstaltung des saarländischen Schaustellergewerbeserklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken: „Niemand stehtgern im Verkehrsstau. Erst...

Weltkatzentag: Grüne für mehr Tierschutz

Schöpfer: „Umweltminister Jost muss Katzenschutzverordnung endlich auf den Weg bringen“ Anlässlich des morgigen Weltkatzentages (8.8.2020) fordern die Grünen die...

Ottweiler: Hund in überhitztem Auto zurückgelassen – PETA erstattet Strafanzeige und fordert Tierhalteverbot

Foto: Symbolfoto Ottweiler / Stuttgart, 07. August 2020 –Todesfalle Auto: In Ottweiler hat ein Mann am 25. Juli eine Bulldogge in einem Auto in der prallen Sonne zurückgelassen. Einem Medienbericht zufolge hatte der Hund kein Wasser mehr und alle...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,398FansGefällt mir
2,280NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Thomas Lutze (MdB): DIE LINKE ist solidarisch mit den Schaustellern

Anlässlich der eingeleiteten Strafverfolgung gegen die Anmelder dergestrigen Protestveranstaltung des saarländischen Schaustellergewerbeserklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken: „Niemand stehtgern im Verkehrsstau. Erst...

Weltkatzentag: Grüne für mehr Tierschutz

Schöpfer: „Umweltminister Jost muss Katzenschutzverordnung endlich auf den Weg bringen“ Anlässlich des morgigen Weltkatzentages (8.8.2020) fordern die Grünen die...

Ottweiler: Hund in überhitztem Auto zurückgelassen – PETA erstattet Strafanzeige und fordert Tierhalteverbot

Foto: Symbolfoto Ottweiler / Stuttgart, 07. August 2020 –Todesfalle Auto: In Ottweiler hat ein Mann am 25. Juli eine Bulldogge in einem Auto in der prallen Sonne zurückgelassen. Einem Medienbericht zufolge hatte der Hund kein Wasser mehr und alle...

Stufenplan für Veranstaltungen bleibt unter Vorbehalt in Kraft

Neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie Gemäß dem Ende Juni von der Landesregierung beschlossenen Stufenplan für Veranstaltungen im Saarland...

SVE: Laurin von Piechowski ergänzt die SVE-Defensive

Die Defensive der SV Elversberg erhält weitere Verstärkung. Der 26-jährige und 1,93 Meter große Laurin von Piechowski, der vergangene Saison in der...