Meldungen der St. Ingberter Polizei

 Sachbeschädigung an Mercedes auf dem Schmelzer-Parkplatz in
St. Ingbert

St. Ingbert-Mitte (ots) – Am Samstag, den 27.06.2020 kam es zwischen 11:50 Uhr
und 13:50 Uhr zu einer Sachbeschädigung an einem Mercedes SL 500 (Sportcoupe)
aus neuerer Produktion. Der auffällig matt grau lackierte SL 500 des 49 Jahre
alten Geschädigten aus Ormesheim, war in diesem Zeitraum auf dem Schmelzer
Parkplatz, Poststraße in St. Ingbert, geparkt. Das Fahrzeug wurde
augenscheinlich absichtlich im Bereich der Motorhaube verkratzt. Die entstandene
Schadenshöhe wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Sollten Passanten oder Anwohner
verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird um Mitteilung bei der
Polizeiinspektion St. Ingbert, unter der Telefonnummer 06894/1090, gebeten.

Abgefahrener Spiegel in der Wiesenstraße in St. Ingbert

St. Ingbert-Mitte (ots) – Ebenfalls am Mittwoch, in der Zeit vom 24.06.2020,
07:15 Uhr bis 16:00 Uhr, kam es in der Wiesenstraße in 66386 St. Ingbert zu
einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Unfallverursachers. Dieser
hatte wohl beim Vorbeifahren den dort am Fahrbahnrand geparkten PKW des
Geschädigten, einen grünen Opel Corsa, im Bereich des linken Außenspiegels,
beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Sollten Passanten
oder Anwohner sachdienliche Hinweise geben können, wird um Mitteilung bei der
Polizeiinspektion St. Ingbert, unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Verkehrsunfallflucht in der Spieser Straße in Rohrbach

St. Ingbert-Rohrbach (ots) – Bereits am Mittwoch, in der Zeit vom 24.06.2020,
07:30 Uhr bis 15:00 Uhr, kam es auf einem Parkplatz in der Spieser Straße in
66386 St. Ingbert-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des
Unfallverursachers. Dieser hatte wohl beim Ein- oder Ausparken den PKW des
Geschädigten beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf mindestens 2500 EUR
geschätzt. Sollten Passanten oder Anwohner sachdienliche Hinweise geben können,
wird um Mitteilung bei der Polizeiinspektion St. Ingbert, unter der
Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

 Verkehrsunfallflucht in Ormesheim

Mandelbachtal/Ormesheim (ots) – Im Zeitraum zwischen Donnerstag 25.6.2020, gegen
18 Uhr und Freitagvormittag, 26.6.2020 wurde an einem in der Adenauerstraße
geparkten schwarzen Mercedes der Außenspiegel abgefahren. Bislang gibt es keine
Hinweise auf den Verursacher.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der
Polizeiinspektion Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Thomas Lutze (MdB): DIE LINKE ist solidarisch mit den Schaustellern

Anlässlich der eingeleiteten Strafverfolgung gegen die Anmelder dergestrigen Protestveranstaltung des saarländischen Schaustellergewerbeserklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken: „Niemand stehtgern im Verkehrsstau. Erst...

Weltkatzentag: Grüne für mehr Tierschutz

Schöpfer: „Umweltminister Jost muss Katzenschutzverordnung endlich auf den Weg bringen“ Anlässlich des morgigen Weltkatzentages (8.8.2020) fordern die Grünen die...

Ottweiler: Hund in überhitztem Auto zurückgelassen – PETA erstattet Strafanzeige und fordert Tierhalteverbot

Foto: Symbolfoto Ottweiler / Stuttgart, 07. August 2020 –Todesfalle Auto: In Ottweiler hat ein Mann am 25. Juli eine Bulldogge in einem Auto in der prallen Sonne zurückgelassen. Einem Medienbericht zufolge hatte der Hund kein Wasser mehr und alle...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,398FansGefällt mir
2,281NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Thomas Lutze (MdB): DIE LINKE ist solidarisch mit den Schaustellern

Anlässlich der eingeleiteten Strafverfolgung gegen die Anmelder dergestrigen Protestveranstaltung des saarländischen Schaustellergewerbeserklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken: „Niemand stehtgern im Verkehrsstau. Erst...

Weltkatzentag: Grüne für mehr Tierschutz

Schöpfer: „Umweltminister Jost muss Katzenschutzverordnung endlich auf den Weg bringen“ Anlässlich des morgigen Weltkatzentages (8.8.2020) fordern die Grünen die...

Ottweiler: Hund in überhitztem Auto zurückgelassen – PETA erstattet Strafanzeige und fordert Tierhalteverbot

Foto: Symbolfoto Ottweiler / Stuttgart, 07. August 2020 –Todesfalle Auto: In Ottweiler hat ein Mann am 25. Juli eine Bulldogge in einem Auto in der prallen Sonne zurückgelassen. Einem Medienbericht zufolge hatte der Hund kein Wasser mehr und alle...

Stufenplan für Veranstaltungen bleibt unter Vorbehalt in Kraft

Neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie Gemäß dem Ende Juni von der Landesregierung beschlossenen Stufenplan für Veranstaltungen im Saarland...

SVE: Laurin von Piechowski ergänzt die SVE-Defensive

Die Defensive der SV Elversberg erhält weitere Verstärkung. Der 26-jährige und 1,93 Meter große Laurin von Piechowski, der vergangene Saison in der...