Rappweiler: Blitzeinschlag in Wohnhaus mit zwei leicht verletzten Personen

Weiskirchen-Rappweiler (ots) – Im Rahmen des starken Gewitters am
Freitagnachmittag, 26.06.2020 um 17.43 Uhr, kam es zu einem Blitzeinschlag in
ein Wohnhaus in Weiskirchen-Rappweiler. Hierdurch wurde die gesamte Elektrik in
Form von deutlich erkennbaren Schmorstellen und einer Vielzahl von
Explosionsschäden im Bereich der Verteilerkästen, Steckdosen, Lichtschalter,
Lampen usw. erheblich beschädigt. Es ist davon auszugehen, dass jegliche im
Haushalt installierten Geräte, welche am Stromnetz angeschlossen waren, einen
Schaden davongetragen haben. Durch die Rauchentwicklung erlitten die 93-jährige
Hausbewohnerin und ein 52-jähriger Ersthelfer eine Rauchgasvergiftung und einen
Schock. Zu einem Folgebrand ist es nicht gekommen. Die Verletzten Personen sind
nach der Versorgung im Krankenhaus Losheim als „leicht verletzt“ eingestuft
worden. Das Wohnhaus ist derzeit nicht bewohnbar. Über die genaue Schadenshöhe
kann zurzeit keine Angaben gemacht werden. Das Wohnhaus wurde durch die ENERGIS
vom Stromnetz getrennt. Die Stromversorgung der umliegenden Gebäude ist gegeben.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.770 – 174 verstorben, 2585 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um einen Fall auf insgesamt 2.770 bestätigte...

Meldungen der Homburger Polizei

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Bahnhofstraße in 66450Bexbach Bexbach (ots) - Am Nachmittag des 03.07.2020 kommt es gegen kurz nach 15:00...

AfD zur Baustellensituation im Ludwigspark

Auch der Fraktionsvorsitzende der AfD im Saarbrücker Stadrat, Bernd-Georg Krämer, äußert sich zur aktuellen Diskussion um das Ludwigsparkstadion: „The...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,120FansGefällt mir
2,241NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.770 – 174 verstorben, 2585 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um einen Fall auf insgesamt 2.770 bestätigte...

Meldungen der Homburger Polizei

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Bahnhofstraße in 66450Bexbach Bexbach (ots) - Am Nachmittag des 03.07.2020 kommt es gegen kurz nach 15:00...

AfD zur Baustellensituation im Ludwigspark

Auch der Fraktionsvorsitzende der AfD im Saarbrücker Stadrat, Bernd-Georg Krämer, äußert sich zur aktuellen Diskussion um das Ludwigsparkstadion: „The...

Bliesmengen-Bolchen: Pick-up Truck verursacht schweren Unfall mit drei Motorrädern

Mandelbachtal (ots) - Am 03.07.2020 gegen 14:00 Uhr ereignete sich beiBliesmengen-Bolchen ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligtenMotorradfahrern und einem flüchtigen PKW. Eine...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kein weiterer Todesfall Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten...