Auf- und Abfahrten der Autobahnausfahrt Homburg gesperrt

Am Samstag, 4. Juli, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Bauphase 1 des Um- und Ausbaus der Anschlussstelle (AS) Homburg der A 6 beginnen. Für die Ausführung der Arbeiten ist es erforderlich, die Auf- und Abfahrten der AS Homburg in beiden Fahrtrichtungen zu sperren. Weiterhin wird auch die B 423 von der Einmündung Homburg-Erbach bis zur Einmündung der L 219 auf Bexbacher Seite in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Der Mitfahrerparkplatz ist von der Sperrung ebenfalls betroffen, da sich das Baufeld über die Zufahrt zum Mitfahrerparkplatz hinaus erstreckt.

Bereits am 2. und 3. Juli finden auf der Autobahn A 6 Arbeiten für die Verkehrssicherung statt, und die Fahrstreifen in beiden Fahrtrichtungen werden eingeengt.  Der Verkehr mit Ziel Bexbach wird über die beschilderten Umleitungen U7 und U4 über die AS Waldmohr, bzw. die AS Neunkirchen-Wellesweiler der A 8 umgeleitet. Der Verkehr mit Ziel Homburg wird über die Umleitungen U2 und U6 über die B 423 und L 118, bzw. die AS Waldmohr umgeleitet. Der Verkehr zur Autobahn wird über die Umleitungen U5 und U1 zur AS Limbach der A 8 bzw. zur AS Waldmohr geführt. Die Sperrung der B 423 und des Mitfahrerparkplatzes wird am 16. August – zum Ende der Sommerferien – wieder aufgehoben.

Kontakt aufnehmen:

  1. Die Verantwortlichen für diesen Schwachsinn gehören gesteinigt, geteert und gefedert.
    Es kann ja nicht sein, Homburg 6 Wochen lang von der Außenwelt abzuschneiden, nur damit ein paar Deppen ihren idiologischen Ideen verwirklichen.
    Das 3. Ohr ist der größte Schwachsinn, den die sich ausgedacht haben – kostet Unsummen an Steuergeldern und bringt keinem etwas – die paar Autos hätte man auch über die Raststätte Homburg fahren lassen können.
    Die Hauptsache Geld verbraten – andere Firmen hätten in der Corona-Zeit das Geld gut gebrauchen können. Es schadet jetzt den Ortsteilen Erbach, Reiskirchen und Kleinottweiler. Aber das interessiert nicht wirklich jemanden aus der Politik, denn die wohnen garantiert in anderen Ortsteilen !
    Deshalb kommt es zur Politikverdrossenheit – diese Verantwortlichen vertreten nicht das Volk – das sind Nutznießer von irgendwas – aber die Menschen interessieren die nicht – ARMES DEUTSCHLAND !

  2. Ich wohne in Frankreic h und fahre gerne nach Homburg aber diese Odysée mache ich nicht mehr mit:
    das man sich keine bessere Idée hat einfallen lassen als alles zu sperren finde ich als grosse idiotie

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Lallemand Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Krankheitsfall – Teststation für Reiserückkehrer Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband steigt...

Sanierungssatzung für den Stadtteil Erbach

Offenlage und Beteiligung noch bis zum 24. August Die Stadt Homburg informiert: Im Homburger Stadtteil Erbach...

AK: Arbeitsschutz braucht einen neuen Schub

Unternehmen müssen für Umsetzung geeigneter Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Beschäftigten sorgen – AK-Analyse zum Thema   Ein hohes Maß an...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,440FansGefällt mir
2,289NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Krankheitsfall – Teststation für Reiserückkehrer Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband steigt...

Sanierungssatzung für den Stadtteil Erbach

Offenlage und Beteiligung noch bis zum 24. August Die Stadt Homburg informiert: Im Homburger Stadtteil Erbach...

AK: Arbeitsschutz braucht einen neuen Schub

Unternehmen müssen für Umsetzung geeigneter Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Beschäftigten sorgen – AK-Analyse zum Thema   Ein hohes Maß an...

Grüne zu CDU Reformvorschlägen fürs Gymnasium: Viel Ideologie – wenig Faktenkenntnisse

Als Reaktion auf die Vorschläge der CDU Fraktionsmitglieder Wagner und Schmitt - Lang zur Reform des Gymnasiums fordert der bildungspolitische Sprecher und...

Eppelborn: Auto beschädigt und abgehauen

Die Polizei informiert: Eppelborn (ots) - Ein in der Kossmannstraße in Eppelborn zum Parken abgestellter PKW, ein Ford Fiesta,...