Spielteiche in Homburg und Jägersburg werden wieder befüllt

Auf die Flöße müssen Kinder allerdings noch etwas warten

Die beiden Spielteiche, die im Homburger Stadtpark sowie in Jägersburg in der Nähe der dortigen Minigolfanlage liegen, sollen zum Wochenende wieder mit Wasser befüllt werden. Damit könnten Kinder dort wieder im knietiefen Wasser spielen und sich bei großer Hitze abkühlen.

Aufgrund infektionsrechtlicher Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie stehen die Flöße in den beiden Teichen allerdings noch nicht zur Verfügung. Nach den Abstandsregeln dürfte sich stets nur eine Person auf einem Floß aufhalten. Da eine Überwachung dieser Vorschrift nicht möglich ist, muss auf den Einsatz der Flöße noch gewartet werden. Da die Teiche aber auch so schöne Möglichkeiten zum Plantschen und Spielen bieten, hat sich die Abteilung Umwelt und Grünflächen der Stadtverwaltung entschlossen, die Teiche wieder mit Wasser füllen zu lassen.

Während der Spielteich in Jägersburg bis zum Samstag mit Wasser gefüllt sein dürfte, ist dieses Vorhaben für den Stadtpark nicht sicher zu gewährleisten, da dazu noch ein Zuleitungsrohr repariert werden muss. Je nach Dauer der Reparatur kann sich das Fluten des Teichs an dieser Stelle noch etwas verzögern.

Anschließend steht aber dem Spielen im Rahmen der Hygienebestimmungen und Abstandsregeln nichts mehr im Weg. Sollten sich im Lauf der kommenden Wochen weitere Lockerungen ergeben, werden auch die Flöße wieder eingesetzt.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Fridays for Future Saarland befürwortet Windrad im Krughütter Wald

Die Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future Saarland begrüßt die geplante Errichtung von zwei Windkraftanlagen im „Krughütter Wald“ bei Gersweiler/Klarenthal als richtigen Schritt für...

Fast 69 Millionen Euro Corona Hilfe für Unternehmen im Wahlkreis Homburg

Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe Ende März 2020 konnten bundesweit zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes im Kampf gegen die Folgen der...

Sexuelle Dienstleistungen: Landesregierung reagiert auf Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Mit einer Anpassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie reagiert die saarländische Landesregierung heute kurzfristig auf den Beschluss...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,406FansGefällt mir
2,280NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Fridays for Future Saarland befürwortet Windrad im Krughütter Wald

Die Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future Saarland begrüßt die geplante Errichtung von zwei Windkraftanlagen im „Krughütter Wald“ bei Gersweiler/Klarenthal als richtigen Schritt für...

Fast 69 Millionen Euro Corona Hilfe für Unternehmen im Wahlkreis Homburg

Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe Ende März 2020 konnten bundesweit zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes im Kampf gegen die Folgen der...

Sexuelle Dienstleistungen: Landesregierung reagiert auf Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Mit einer Anpassung der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie reagiert die saarländische Landesregierung heute kurzfristig auf den Beschluss...

PIRATEN: In einen attraktiven ÖPNV steigen die Fahrgäste ganz von alleine ein!

Der Verkehrsverbund SaarVV möchte dem coronabedingten Fahrgastrückgang im saarländischen ÖPNV mit einer teuren Werbekampagne begegnen. Gleichzeitig sollen Änderungen im Tarifsystem erst Monate...

Wiedereröffnung der Waderner Tafel durch den Caritasverband Saar-Hochwald e.V.

v.l.n.r.: Frank Kettern, Tatjana Wiegant, Daniela Schmitt Müller, Stephanie Offermann, Jörg Mang. Wiedereröffnung der Waderner...