Fußgänger bei Verkehrsunfall in Niedersalbach schwer verletzt

Die Polizei informiert:

Heusweiler (ots) – Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Saarlouiser Straße in Heusweiler-Niedersalbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Eine 51-jährige aus Heusweiler befuhr mit ihrem Pkw die Saarlouiser Straße aus Richtung Heusweiler kommend in Richtung Schwarzenholz, als vor ihr plötzlich ein Fußgänger die Fahrbahn von links nach rechts überquerte. Trotz einer Gefahrenbremsung und eines Ausweichmanövers konnte eine Kollision zwischen dem Pkw und dem Fußgänger nicht mehr vermieden werden. Der Fußgänger, ein 56-jähriger Mann aus Heusweiler, erlitt durch den Unfall eine Beinverletzung und musste nach medizinischer Erstversorgung am Unfallort in ein
umliegendes Krankenhaus verbracht werden. An dem unfallbeteiligten Pkw entstand Sachschaden. Dem augenscheinlich alkoholisierten Fußgänger wurde im Krankenhaus zu Beweiszwecken eine Blutprobe entnommen.

Letzte Nachrichten

Ladendiebstahl in Wadern

Wadern (ots) - Zwei Fälle von Ladendiebstahl und Strafvereitelung werden einem38 Jährigen Mann aus Wadern und einer ebenfalls...

Verkehrsunfall mit 5 verletzten Personen zwischen Holz und Fischbach

L247 zwischen Holz und Fischbach-Camphausen (ots) - Am 24.10.2020 gegen 15:25Uhr befuhr ein 26-jähriger Fahrzeugführer aus Riegelsberg mit...

Steinbacher Rumpfelf siegt in Alzenau

340 Zuschauer sehen einen 3:1-Erfolg des TSV Steinbach Haiger beim c. Der Spitzenreiter verteidigt auch ohne zehn Mann seinen Spitzenplatz in der...